04.12.08 15:03 Uhr
 1.121
 

Alsdorf: Ehefrau schlägt auf Riechorgan ihres Mannes mit Schlappen ein

Ein Mann meldete sich bei der Polizei, weil er von seiner Ehefrau wiederholt geschlagen wurde. Der 51-Jährige hatte eine Verletzung an seiner Nase. Neben der Erstattung einer Anzeige forderte er zusätzlich die Deportierung seiner Ehefrau (36).

Den Beamten erklärte er, wie sie es schaffte, ihm sein Riechorgan mit einem Schlappen blutig zu schlagen. Diese leiteten unverzüglich eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung ein.

Der Geschlagene räumte allerdings ein, seine bessere Hälfte würde ihm zum Vorwurf machen, dass er bereits seit 24 Monaten keiner geregelten Arbeit nachgehen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dukerom
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ehefrau, Schlappe
Quelle: www.an-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2008 15:05 Uhr von Lil_Caesar
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
hmmm habe gerade mein kaffee verschüttet... wäre das eigtl auch ne news wert?!
Kommentar ansehen
04.12.2008 15:10 Uhr von Johnny_Chimpo
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
hehe so geht es mit der gleichberechtigung der Frauen weiter...
Nun schlagen sie zurück :-D /ironie off/
Kommentar ansehen
04.12.2008 15:13 Uhr von Lil_Caesar
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@ johnny: vor 1 oder 2 jahren habe ich mal gelesen, dass in der schweiz die häusliche gewalt immer mehr von frauen ausging... zu dem zeitpunkt war es schon jeder dritte dokumentierte fall...
ka, wie es jetzt ist... und die dunkelziffer erst... ich meine wer würd es schon zugeben wollen, von seiner frau verhauen worden zu sein?!^^

@ minuspunktgeber... ich habe mich dabei übrigens auch verbrannt... -.-
Kommentar ansehen
04.12.2008 15:18 Uhr von Babalou2004
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Arbeitslosigkeit ein Grund zum Nase deformieren?
8 Millionen Bundesbürger mit breit geschlagener Nase?
Babalou
Kommentar ansehen
04.12.2008 15:27 Uhr von Noseman
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Auf Riechorgane: eindreschen, bis sie bluten, finde ich ganz besondersverwerflich.

Na gut, ich geb zu da bin ich auch voreingenommen ;-)
Kommentar ansehen
04.12.2008 15:41 Uhr von jpanse
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Was ist das denn? Wassn das fürne news? Dat liest sich ja wie wennse 2 dörfler inne kneipe sperrst...Da hammse sich mit Schlappen (also mit Reifen die breiter sind als 225mm) die Riechkolben eengeschlaachen. Ich geh kaputt...dat gloobt mir keen schwein...

Kann man nicht schreiben: Ehefrau schlägt die Nase ihres Mannes mit Hausschuh blutig.

Danke.

Deportiert...hammer
Importiert in den Knast?
Festnehmen und einsperren?
Kommentar ansehen
04.12.2008 16:26 Uhr von sn_krieger
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@noseman: LOL

nice! :)
Kommentar ansehen
04.12.2008 17:01 Uhr von MeisterH
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: sooooforrrrrrt deporrrrtierennn, kameraaaaden =)
Kommentar ansehen
04.12.2008 19:42 Uhr von BarackObamaBinLaden
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hat sie ihm aufs linke oder rechte Ohr gehauen? Das ist aus der News nciht direkt ersichtlich, bitte anpassen!
Kommentar ansehen
04.12.2008 21:17 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klingt nach musel-ehe: lol*

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?