04.12.08 14:36 Uhr
 6.982
 

Japan: Fun-Tool für das iPhone lässt Geister sichtbar werden

Da die Japaner ohnehin sehr empfänglich für alles Außersinnliche sind und sogar das Fernsehen regelmäßig Sendungen diesem Thema widmet, hat auch der Softwarehersteller Hudson Soft aus dem Hause Konami reagiert.

Sie haben ein neues Programm, "Haunted Pics", für das iPhone entwickelt, das auf Mobiltelefonen gruselige Geister hineinmanipulieren kann.

Es ist ein Scherzprogramm, das halbtransparente Geister in die aufgenommenen Handyfotos einarbeitet. Das einzige Ziel des Programms soll sein, Freunde oder Bekannte reinzulegen.


WebReporter: Corazon
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Japan, iPhone, Geist, Tool, Fun
Quelle: www.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Minden: Mann überfährt Frau aus Rache an allen für seinen "verstrahlten Körper"
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2008 14:31 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohje, da wird im Internet was auf uns zukommen! Aber groß verkaufen werden sie es wohl kaum, spätestens nach einer Woche glaubt kein Mensch mehr an Handy-Geister.
Kommentar ansehen
04.12.2008 14:43 Uhr von Travis1
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
fehlt nur noch das UFO Tool;-)
Kommentar ansehen
04.12.2008 14:54 Uhr von Sh1n0
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Ufos: Das kommt sicher auch noch, lass ihnen noch ein bisschen Zeit :)
Kommentar ansehen
04.12.2008 14:58 Uhr von geilomator
 
+9 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.12.2008 15:06 Uhr von Johnny_Chimpo
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Endlich mal wieder eine News in der es um ALF geht von Corazon.
Vermisse irgendwie solche News ;-)
Kommentar ansehen
04.12.2008 16:05 Uhr von katerk
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Jetzt haben es die: Fanatiker vom Paranormalen noch leichter Fotos von ihren Geistern, die sie sooft sehen, zu machen, bzw. viel wichtiger, zu veröffentlichen ^^.
Kommentar ansehen
04.12.2008 16:11 Uhr von kingoftf
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Nächste: Erfindung der Tüftler, das iPorn, mit dem man die verpixelten Schniedel und Mumus in den japanischen Pornos wieder sichtbar machen kann.
Kommentar ansehen
04.12.2008 16:49 Uhr von thejack86
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ein Ufo Tool: gibt es doch bestimmt schon?

beiden ganzen viedos die es gibt?
Kommentar ansehen
04.12.2008 17:11 Uhr von Jaecko
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@ geilomator: Machs besser!
Kommentar ansehen
04.12.2008 17:30 Uhr von Dracultepes
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Scheiss Überschrift, das Tool lässt keine Geister sichtbar werden, sondern rechnet einfach welche in der Bilder, das ist ein großer Unterschied.
Kommentar ansehen
04.12.2008 17:49 Uhr von MaRAGE
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Dracultapes: Man kann auch keine Geister sichtbar machen,da es sie ncht gibt...

defakto rechnet es sie rein.
Kommentar ansehen
04.12.2008 17:53 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ich will ja nicht wie ein EsotherikJunkie rüberkommen, denn das bin ich absolut nicht.

Aber wenn du beweisen kannst, das es sie nicht gibt. Dann würdest du sicherlich ne menge Publicity kriegen. Denn bis jetzt kann man weder das eine, noch das andere beweisen.
Kommentar ansehen
04.12.2008 23:47 Uhr von darmspuehler
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
bei: uns im Klo da wohnt ein Geist der jedem der im stehen pisst auf die Füsse s*****


SO.ich muss jetzt arbeiten.
Kommentar ansehen
05.12.2008 13:10 Uhr von Hasi68
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hasi: Wenn ich frühs aufstehe sehe ich auch ein Geist neben mir meine frau unglaublich wie die frühs immer aussieht

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?