04.12.08 14:12 Uhr
 96
 

Päpstlicher Chor und Orchester touren zum 4. Todestag von Papst Johannes Paul II.

Der Tod von Papst Johannes Paul II. jährt sich bald zum vierten Mal. Aus diesem Anlass werden die Chor- und Orchestermitglieder der päpstlichen römischen Diözese Konzertaufführungen veranstalten. Monsignore Marco Frisina wird dabei die Chor- und Orchester-Leistung übernehmen.

Der Sender "Radio Vatikan" wird die Konzerttour des päpstlichen Ensembles von Ende März bis zum ersten April nächsten Jahres übertragen. Das Chor- und Orchester-Ensemble tourt u.a. durch Regensburg und Erfurt sowie Stuttgart und Mülheim an der Ruhr. Die Einnahmen sind für karitative Zwecke gedacht.

Ende des Monats kann man schon eine Kostprobe von der Tournee bekommen. Sowohl der Chor als auch das Orchester können dann in der TV-Sendung "Willkommen bei Carmen Nebel" im Zweiten Deutschen Fernsehen gesehen werden.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Todestag, Orchester, Papst Johannes Paul II., Chor
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2008 16:26 Uhr von Lombird
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist es schon 4 Jahre her. Für mich persönlich scheint die Zeit immer schneller vorbei zu gehen die letzten Jahre.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?