04.12.08 13:42 Uhr
 1.857
 

Dresden erhält neues Einkaufszentrum "Centrum Galerie"

In Dresden wird ein Einkaufszentrum der Superlative errichtet. Auf über 50.000 Quadratmetern wird die sogenannte Centrum Galerie Dresden gebaut.

Ca. 120 Laden-Einheiten werden auf fünf Stockwerken entstehen. Hierfür sind bereits 70 Prozent der Verkaufsflächen vermietet. Rund 1.000 Parkplätze werden zur Verfügung stehen.

Die Eröffnung der Centrum Galerie ist für Herbst 2009 geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: affilinger
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dresden, Einkauf, Galerie, Einkaufszentrum
Quelle: www.billigemarken.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2008 13:46 Uhr von Sh1n0
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mir gefallen diese Konsumstätten nicht, ich schlendere lieber durch die Stadt und besuche richtige Läden... Dieser kleinen Kauf-und-hau-wieder-ab Geschäfte gefallen mir absolut nicht.
Man sieht das auch gut in Hannover mit der Ernst August Galerie, ruhiges Shoppen und Bummeln macht da einfach keinen Spaß
Kommentar ansehen
04.12.2008 13:59 Uhr von Really.Me
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Och nein ich fand die Prager Straße immer richtig schön zum shoppen.
Aber da fing ja schon vor Jahren der Umbau an!
Kommentar ansehen
04.12.2008 14:00 Uhr von Carry-
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Sh1n0: ich sehe das genau andersrum. im sommer muss ich mich durch 40 grad hitze, im winter durch matsch und schnee von geschäft zu geschäft "kämpfen". in einem einkaufszentrum herrscht immer das gleiche "wetter" und ich habe schön alles auf einem haufen.
Kommentar ansehen
04.12.2008 14:22 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@carry: Das mag wohl sein, aber winterlicher Schneematsch gehört zum Weihnachts-Einkaufs-Feeling dazu, .... und sommerliche Hitze zum Sommer-Einkaufs-Feeling.

Wenn man alle Einflüsse nivelliert, wozu sich dann überhaupt noch die Mühe machen, zwischen den Jahreszeiten zu unterscheiden?
Irgendwann gibt´s Weihnachtskuchen und Osterhasen das ganze Jahr über, die ganze Stadt ist unter einer Wetterkuppe, innerhalb derer die immer gleiche Temperatur und die immer gleiche Feuchtigkeit herrscht.
Spätestens dann wird´s langweilig.

Auch wenn Du Dich selber für anspruchsvoll hälst, in Wirklichkeit bist Du eher anspruchslos. Vor allem gegenüber Dir selber.
Kommentar ansehen
04.12.2008 14:28 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zur News: Wenn sie das genauso vermurksen, wie die schon oben erwähnte Ernst-August-Galerie in Hannover, dann kann man sich das auch schenken.

In Hannover war ich maßlos enttäuscht. Wenn man die alten bilder kennt und weiss, wie die alte kaiserliche Post aussah und was man hätte daraus machen können.... Für nur ein paar lumpige Millionen mehr.

Jetzt ist es eine weitere dieser innen wie aussen austauschbaren Einkaufscenter, die einem, einmal betreten, keinerlei Hinweis darauf lassen, wo und in welcher Stadt man sich eigentlich befindet.
Die Läden sind Ketten, überall vertreten, mit dem einzigen vorteil, dass man Sortiment und Preise kennt. Dumm nur, wenn sie das, was man gerne hätte, nicht im Sortiment haben.

Die Vielfalt schwindet immer weiter. Wenn man keinen Mainstreamgeschmack hat, muss man entweder in die sündhaft teuren Geschäfte, die für die High Society gedacht sind, oder man geht unter.

Mir sind die Inhaber geführten, kleinen Spezialläden auch lieber als diese seelenlosen Großbauten.
Und das, obwohl ich anfangs dafür war. Die teile auf der grünen Wiese fand ich als Ergänzung gar nicht schlecht.

Aber nachdem die von den immer gleichen Architekten nach dem immer gleichen Muster gebaut wurden, .... habe ich sie inzwischen satt.
Kommentar ansehen
04.12.2008 14:31 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub: kaum, dass bei der momentanen Wirtschaftssituation ein Bedarf an Shopping-Meilen besteht, hier bei uns steht fast alles leer, selbst in Moskau, gestern im Auslandsjournal gezeigt, werden ehemalige Prestige-Objekte nicht weiter gebaut.

Aber Dresden war ja schon immer ein brummender Umsatzmarkt mit Rekordgewinnen Jahr für Jahr.

Wenn das mit der Wirtschaftkrise so weitergeht, sollten die statt Shopping-Centern lieber Suppenküchen bauen.....
Kommentar ansehen
04.12.2008 14:45 Uhr von Kepas_Beleglorn
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also haben sie das "Centrum" nun wirklich plattgemacht.
Der Karstadt direkt gegenüber, die Altmarktgalerie ein paar hundert Meter weiter...
Das wird sich, glaube ich, nicht wirklich rentieren. Aber das Problem hatte man ja schon damals mit dem "Elbe PArk", der auch nie den gewünschten Erfolg verzeichnen konnte.
Kommentar ansehen
04.12.2008 18:20 Uhr von AFI85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kepas_Beleglorn: der Elbe Park bringt denke ich schon den nötig Erfolg, sonst würden die das Ding nicht für 80Mio. umbauen/anbauen. Dort kommen ab nächsten Jahr weiter 8000m² Vk-Fläche dazu. nicht umsonst wird der Ausbau des Elbepark gebremst. Kostenlose Parkplätze und bessere Anbindung(Autobahn) machen ziemlich viel Konkurrenz zur Innenstadt.
Kommentar ansehen
05.12.2008 10:51 Uhr von schwarzwald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toll: Ich finde die neue Centrum-Galerie richtig gut, da man jetzt richtig gut shoppen kann, da alles sehr schön zentral liegt und bei jedem Wetter, ob es sehr heiß oder sehr kalt ist; sich hinnein begeben kann! Ich würde aber auch sagen das dass dann auch reicht mit den rießigen Shopping-Mals. Denn es gibt schon die Altmarktgalerie die ich als das schönste Kaufhaus sehe, da findet man einfach alles. Und nun noch so eine Galerie, die noch größer ist....mh..!
Ich finde auch die Architektur des neuen Kaufhauses sehr interessant, mit dieser rießigen Rolltreppe und den Alufasaden. Noch zu den Alufasaden etwas: Ich finde das ist eine richtig gute Idee die da wieder anzubringen, natürlich sind sie neu bearbeitet, aber so gewinnt man wieder ein bisschen den Fliar von früher wieder!
Ich freue mich schon wenn die Eröfnung ist!! Und dann werde ich meinen freunden mal zeigen was ein Shopping-Mal ist!!!!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?