04.12.08 12:54 Uhr
 1.168
 

Die "Pfunzle" ist die "kleinste Taschenlampe der Welt"

Remo Ritzmann hat seine "kleinste Taschenlampe der Welt" den Namen "Pfunzle" gegeben. Ritzmann möchte, dass jeder Haushalt in der Schweiz eine solche "Pfunzle besitzt. Dies hat er sich zum Ziel gesetzt.

Der Winterthurer Ritzmann möchte seine "Pfunzle" außer in der Schweiz auch noch woanders herstellen, um eben jenseits der Schweizer Grenzen Arbeitsplätze zu erschaffen. Herstellen sollen die "Pfunzle" Behinderte und Leute, die in schwierigen sozialen Verhältnissen leben.

Noch handelt es sich bei der von Ritzmann gegründeten Produktionsstätte um eine "Kollektivgesellschaft". Mit seinen Mitarbeitern möchte Ritzmann versuchen "die Produktion schrittweise hochzufahren."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Welt, Tasche
Quelle: www.nachrichten.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages
Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2008 13:18 Uhr von reaper
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
hmm Was genau ist daran jetzt anders als an schon erhältlichen LED-Taschenlampen? Die Größe kanns nicht sein, weil es schon welche gibt die insgesamt kleiner sind als die hier verwendete 9V-Batterie alleine ;)
Kommentar ansehen
04.12.2008 13:25 Uhr von idomsa
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die Idee: ist genial und auch genial einfach.

Jedoch ist zu bezweifeln, ob der gute Mann damit Arbeitsplätze schafft, da ich nicht glaube, dass sich das Lämpchen gut verkaufen wird. Eine Batterie mit zwei Lämpchen für knapp 25 Franken, also ca. € 16.- , ganz schön happig. Da gönn ich mir lieber eine MagLite.
Kommentar ansehen
04.12.2008 14:03 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@idomsa: Maglite ist dann aber 500x so gross.
Die Firma hat voll und ganz den LED-Zug verpasst und hechelt nun der Entwicklung hinterher mit Dropins ohne Wärmeregelung.
Vom ehemaligen Glanz der Mag ist nix mehr übrig....


Schlecht bei der erwähnten Lampe ist, dass die beiden LED keinerlei Reflektor haben, also nur was für den absoluten Nahbereich auf vielleicht 1-2 Meter, darüber hinaus ist da nix mit Licht.
Die Idee ist aber nicht neu, diese Art von Aufsätzen gibt es schon lange (aber evtl nicht mit LED)
Kommentar ansehen
04.12.2008 14:22 Uhr von mr_bob_dobalina
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nix neues: ich renn seit letztem jahr schon mit ner elight (emergency light) durch die gegend, für notfälle gedacht (besonders klein, besonders leicht, iwas um die 15 gramm (incl. batterie) 45h leuchtdauer.

Petzl elight:
http://www.cabelas.com/...

also wirklich ´nix neues´ eine kl. lampe zu bauen oder!?!
Kommentar ansehen
04.12.2008 14:52 Uhr von cefirus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"kleinste..."? Hab aus Kaugigummiautomaten Taschenlampen gezogen, die kleiner waren als diese Pflunze.
Kommentar ansehen
04.12.2008 15:50 Uhr von BurnedSkin
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nix besonderes: Also, das ist nun mal wirklich nichts dolles. Ich lauf schon lange mit so einem Ding am Schlüsselanhänger rum:

http://www.pearl.de/...

Braucht nicht mal Batterien. :)
Kommentar ansehen
05.12.2008 13:07 Uhr von Seelenkrank
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich: will ne neue taschenlampe haben, zum bücher lesen... wenn man so im bett liegt... wenn ich mich "müde gelesen" hab hab ich nämlich keine lust aufzustehn und das licht wieder auszumachen. und kerzen sind auch scheiße.

kann mir jemand was empfehlen ? xD

(okay ich weiß, hat wenig mit der news zu tun aber egal. xD)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?