04.12.08 11:13 Uhr
 882
 

Australien: Politiker zechen gern feuchtfröhlich - Bürger fordern Alkoholtest

Bei der australischen Bevölkerung haben exzessive Alkoholgelage ihrer Politiker ein unerträgliches Ausmaß erreicht. Das ging sogar so weit, dass ein Polizeiminister ungeniert in Unterhosen feierte. Die Bürger möchten dem Treiben einen Riegel vorschieben und verlangen Alkoholtests für Politiker.

Der Vorschlag kam aufgrund eines Berichtes des "Daily Telegraph". Die Ausschweifungen der Volksvertreter im Alkoholrausch sind schon beachtlich. Nicht nur das besagter Minister in Unterhosen auf einer Party in seinem Büro tanzte, nein - er hüpfte auch noch auf seinem Bürosofa rum.

Die Liste der kuriosen Alkoholauswüchse ließe sich mit ähnlich gelagerten Fällen fortsetzen. Der Vorschlag stieß bei einigen Gewerkschaften auf lebhafte Zustimmung. Dort war man der Auffassung, dass Menschen in wichtigen Positionen - wie Politiker - sich eben diesem Alkoholtest unterziehen sollten.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Politiker, Australien, Alkohol, Bürger
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2008 11:25 Uhr von Eizi_Eiz
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
also: ich mag Australien. und ein bisschen mehr lässigkeit wäre in deutschland auch net schlecht. Die Australier haben sich wortwörtlich den Stock aus dem Hintern gezogen^^
Kommentar ansehen
04.12.2008 12:13 Uhr von freddiiii
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
oldschool die australier betrinken sich noch wie in den guten alten zeiten. unsere politker sind ja alle nurnoch auf neumodischen substanzen wie koks :°(
Kommentar ansehen
04.12.2008 13:28 Uhr von holycheapshit
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
btw, wieso sind fußballer im bild zu sehen? ansonsten nur peinlich solche alk exzesse...
Kommentar ansehen
04.12.2008 13:30 Uhr von Th3Proph3t
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wusste gar nicht, dass bei Schalke atralische Politiker kicken ;-)
Kommentar ansehen
04.12.2008 13:34 Uhr von Th3Proph3t
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
australische
Kommentar ansehen
05.12.2008 08:08 Uhr von UPch3ck3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na sollnse doch! Auch Politiker sind nur Menschen, bzw. arbeiten nur "normal", solange man das nicht während der arbeitszeit macht und/oder unter Alkoholeinfluss wichtige politische Entscheidungen fällt, kann man doch gerne Bechern bis man halbnackt auf dem Sofa hüpft. Dann ist man vielleicht auch nicht mehr so angespannt wenn es dann wieder richtig zur Sache geht.

Das einzige was der Herr sich vorwerfen lassen muss ist das er Fotos von sich machen ließ bzw. es an die öffentlichkeit kommen ließ, das ist natürlich unglücklich für einen Politiker.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?