04.12.08 08:12 Uhr
 5.237
 

Holland: Fußball-Profi macht "Hitler-Gruß" - fünf Spiele Sperre

In der zweiten holländischen Liga zog ein Spieler des Vereins Helmond Sport mit einer Provokation die Aufmerksamkeit auf sich. Daniel Guijo-Velasco machte den "Hitler-Gruß".

Guijo-Velasco, aus Belgien stammend, erlaubte sich den Zwischenfall am 28. November beim Spiel gegen RBC Roosendaal. Die Strafe lautet nun auf fünf Spiele Sperre. Der Verein hat die Strafe akzeptiert.

Völlig abstrus ist allerdings die Begründung, warum sich der Belgier überhaupt zu dieser Geste hinreißen ließ: Schließlich sei sein Gegenspieler "herumgelaufen wie ein Deutscher", verteidigte sich Guijo-Velasco.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Adolf Hitler, Sperre, Profi, Holland, Hitlergruß, Gruß
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Währungshüter lobt Adolf Hitler für "wunderbare" geldpolitische Ideen
Salzburg: Jeder fünfte Schüler kennt Adolf Hitler nicht
Niederlande: Skandal um Kindermalbuch - Adolf Hitler zum Ausmalen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2008 23:23 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie laufen wir denn rum? Weiß das jemand? Unterscheiden wir uns großartig beim Laufen auf dem Fußballplatz von anderen Nationen? Oder kann Guijo-Velasco an der Gangart eines Spielers die Nationalität erkennen? Wäre mal was für Wetten dass...? Da könnte er seine außerordentlichen Fähigkeiten noch zu Geld machen.
Kommentar ansehen
04.12.2008 08:15 Uhr von ***Dolly***
 
+29 | -1
 
ANZEIGEN
guter kommentar @ autor ;-)
Kommentar ansehen
04.12.2008 08:15 Uhr von dnbCommander
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
allein für den kommentar gibts 5 sterne^^
Kommentar ansehen
04.12.2008 08:31 Uhr von muhschie
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
vllt: sollte man ihm mal mit "Menschen" zusamenbringen die ähnliches Verhalten an den Tag legen damit er sich so richtig wohl fühlt?
Kommentar ansehen
04.12.2008 09:52 Uhr von Sir_Cumalot
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@Hard_John_Steel: bei uns würden Belgier mit Hitlergruß einfach ausgelacht werden, weil die eh´ schon so leicht trottelig naiv daherkommen, dass alles was die sagen einfach nur lustig ist.
Kommentar ansehen
04.12.2008 11:13 Uhr von cefirus
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wie ist er denn herumgelaufen? Im Stechschritt?
Kommentar ansehen
04.12.2008 11:23 Uhr von h0nking_antelope
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ganz normal: also der typ macht dann wahrscheinlich auch nen Regentanz, wenn er gegen nen Afrikaner spielt.

Lustig wäre es, wenn der andere Spieler dann den ´sich am Schulranzen festhaltenden Belgier´ gemimt hätte xD
Kommentar ansehen
04.12.2008 11:32 Uhr von Mike1401
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
hier das video: http://de.youtube.com/...

naja würd jetzt nicht sagen das es genau so einer gewesen is sondern eher dem schiedsrichter zu zeigen das es foul war oder?

ich will die aktion nicht gutheißen aber ich finde die meisten übertreiben zu stark.

Mal ein beispiel: Ich zeige mein bruder gestern wie hoch der schnee war, ist das jetzt verboten weil es ein "Hitler gruß" sein könnte?

naja...
Kommentar ansehen
04.12.2008 11:35 Uhr von Mike1401
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
FETTES SORRY: Sorry muß mein vorigen kommtar zurückgeben hab immer auf die orangen geschaut es waren ja die blauen *schäm*

sry leuts hoffe ihr könnt mir nochmal verzeihen es ist einer von den blauen ^^
Kommentar ansehen
04.12.2008 11:37 Uhr von marshaus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
manche spinnen, haette ihn sogar haerter bestraft alleine fuer die aeusserung.........
Kommentar ansehen
04.12.2008 11:54 Uhr von shriker
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Dabei muss ich mich fragen was bitte ist denn der "Hitler Gruß" das erheben des gestreckten rechten Armes zum Grüßen? Oder die Nummer dass ich meine rechte Hand mit der Handfläche nach oben über meine rechter Schulter halte?

Ersteres war schon bei den Römern üblich - also 2000 Jahre früher. Zweiteres könnte ich mir eher vorstellen.... aber dann sollten Seitenscheitel auch verboten werden.

Und auch der Gruß "Heil" wurde nicht von den Nazis erfunden. Wird auch in manchen Regionen Bayerns und Österreichs immernoch verwendet, wünscht er doch dem gegenüber Gutes.

Und die Swastika... naja: http://de.wikipedia.org/...

Wollt ich jetzt nur mal los werden. Ohne einer speziellen Gesinnung dahinter. -> Wobei es schon wieder schlimm genug ist, dass ich das dazu sagen ´muss´.
Kommentar ansehen
04.12.2008 12:38 Uhr von Anywish
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@Mike1401: Genau, wenn du deinem Bruder zeigen möchtest, wie hoch der Schnee war, musst du darauf achten, dass der Arm mind. 30 Grad gebeugt ist, sonst ist es ein Hitlergruß.

Sei froh, dass dich dein Bruder nicht angezeigt hat! ;-)

Ich finds witzlos, für so eine Lappalie überhaupt eine Sperre auszusprechen!

Ich hab letztens eine ca. 70 Jährige Frau gesehen, die hat den Arm ausgestreckt, weil sie unter den Achseln etwas schauen wollte. Ich bin dafür, die Frau sofort festnehmen, zu foltern und hinzurichten - wegen Widerbetätigung usw...
Kommentar ansehen
04.12.2008 12:41 Uhr von ***Dolly***
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
habt ihr das video eig richtig gesehen???
Der Spieler hat eindeutig den Hitler-Gruß gegenüber einem farbigem Spieler gezeigt und dabei mit seiner linken hand noch das hitler-bärtchen gemacht!

Eindeutiger gehts wohl nicht. Lebenslange sperre wäre hier das richtige. Es ist kein Platz für Faschisten in unserer Gesellschaft!
Kommentar ansehen
04.12.2008 12:58 Uhr von KaiP1rinha
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mal abgesehen: davon das die Geste überhaupt keine daseinsberechtigung auf dem Fussballfed hat, frage ich mich warum er sich versucht zu rechtfertigen ? Glaubt der ehrlich es gibt eine möglichkeit so ein ****** Verhalten zu rechtfertigen ?
Kommentar ansehen
04.12.2008 13:06 Uhr von cefirus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Dolly: <<<habt ihr das video eig richtig gesehen???>>>

Dass frag ich dich.

Wo siehst du den farbigen Spieler, dem er gegenüber den Gruss macht?

Es ist eine Beleidigung, die an einen gegnerischen Spieler ging, keine Huldigung Hitlers und des 3. Reiches.
Kommentar ansehen
04.12.2008 13:08 Uhr von boehm23
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Super Kommentar!! Auch von mir 5 Sterne für den Author des Kommentars....., bravo! Besser konnte man das nicht sagen......, hihihihi, in Wetten Das......
Kommentar ansehen
04.12.2008 13:17 Uhr von ***Dolly***
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ cefirus: okay er hat es erst nem nicht farbigen gezeigt und dann nen etwas dunkelhäutigem, der die NR 21 trägt...
Kommentar ansehen
04.12.2008 14:12 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
geile ausrede :D:D: hahaha die is echt gut :D
Kommentar ansehen
04.12.2008 14:27 Uhr von mutznator
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle??? Quelle gibt nichts her!
Kommentar ansehen
04.12.2008 19:50 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eine reine Körperhaltung vllt nicht, aber zwei Finger als Hitlerbärtchen und die Hand zum gruße gehoben schon.


Wundert mich nur das es dort "verboten" ist, ich dachte wird Deutschen wären die einzigen die denken, dass die Nazis sich in Luft auflösen wenn man ihre Symbole verbietet.
Kommentar ansehen
04.12.2008 23:58 Uhr von Lornsen
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
was: bitte ist ein farbiger? Wieviel Farben hat er denn?
Kommentar ansehen
05.12.2008 07:53 Uhr von campino1601
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Von wegen: in Deutschland würde der jenige nicht mehr spielen, ich sag nur Adebowale Ogungbure ;)

Und in Italien ist Di Canio ja auch "berühmt" dafür -.-

Naja dumm ist es auf jedenfall, auch wenn ich die Aussage sehr belustigend finde vor allem mit dme Kommentar des Autors xD

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Währungshüter lobt Adolf Hitler für "wunderbare" geldpolitische Ideen
Salzburg: Jeder fünfte Schüler kennt Adolf Hitler nicht
Niederlande: Skandal um Kindermalbuch - Adolf Hitler zum Ausmalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?