03.12.08 22:11 Uhr
 233
 

3. Fußball-Liga: Kein Sieger im Spiel Werder Bremen II gegen Wacker Burghausen

Am heutigen Mittwoch fand in Bremen ein Nachholspiel des 16. Spieltag der 3. Fußball-Liga statt. Die Partie war gerade einmal von 200 Fans besucht.

Das Spiel Werder Bremen II gegen Wacker Burghausen endete mit 2:2 (1:1). Sehr früh (4. Minute) brachte Peter Niemeyer die Gastgeber in Front. In der 25. Minute sorgte dann Marco Calamita für den Ausgleich und Pausenstand.

In der 66. Minute brachte Torsten Oehrl die Platzherren erneut in Führung. Doch nur zwei Minuten später sorgte erneut Marco Calamita für den Ausgleich und stellte damit auch bereits den Endstand her.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bremen, Liga, SV Werder Bremen, Sieger, Burghausen, Wacker Burghausen, Wacker
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2008 22:59 Uhr von Millionphoenix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
200 Fans: sind ja nicht gerade viel. Bei uns (BTSV) sinds so im Durchschnitt 13.000 pro Spiel. Aber gut, ist auch die zweite Mannschaft von Werder.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?