03.12.08 19:31 Uhr
 266
 

Goa veröffentlicht Infos zum geplanten Action-Strategie-MMOG

GOA kündigt für Ende 2009 ein neues Action-Strategie-Spiel an. "Mytheon" soll das neue Game heißen und spielt in der Zeit der alten Griechen.

In "Mytheon" wird es drei Charakterklassen geben, welche sich auf einen bestimmten Power-Stone-Typ spezialisieren werden und damit als Heiler oder Beschwörer zum Einsatz kommen.

Das Team, welches für die Entwicklung zuständig ist, besteht aus erfahrenen Entwicklern, wovon viele bereits an Spielklassikern wie "Command & Conquer" und "Star Wars: Empire at War" beteiligt waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tarnum
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Action, Strategie
Quelle: www.mmog-welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2008 22:16 Uhr von Sarah0117
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Perfekt: Das sind die besten Programmierer die man irgendwo finden kann.
Es wird zwar nie jemand an die C&C Verkaufszahlen ran kommen.
Aber das beweist schon mal das es sehr sehr gute Programmierer sind.
Kommentar ansehen
04.12.2008 14:30 Uhr von Jester84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt gut: Verkaufszahlen kann man bei GOA nicht direkt sagen, eher Accounts.
Es handelt sich, wie für GOA üblich, um ein free-to-play-Game, also es wird kostenloa, aber es wird vermutlich wieder zahlungspflichtige Zusatzinhalte geben (Items etc.).

Leider fehlt in der News der Vermerk, dass das Spiel auch Rollenspielelemente enthalten wird, das ist fürs Gameplay durchaus entscheidend.
In der Quelle ist es ganz gut beschrieben, ich bin gespannt!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?