03.12.08 16:45 Uhr
 364
 

Frankreich: Kinder sollen schon mit zwölf inhaftiert werden können

Bisher waren Kinder erst ab dem Erreichen des dreizehnten Lebensjahres von der Justiz zur Rechenschaft gezogen worden. Jetzt will die französische Justizministerin Rachida Dati die Strafmündigkeit um ein Jahr herabsetzen.

Sie begründet es damit, dass die Heranwachsenden eine "entschlossene und menschliche Autorität" benötigen. Haftstrafen seien ja auch nicht zwingend, sollten aber eine mögliche Option sein. Die Opposition nannte den Vorschlag der Ministerin "idiotisch".

Sie gehen davon aus, dass die Ministerin sich auf eine UNO-Empfehlung beruft. Sie hätte aber den UNO-Vorschlag nicht richtig gelesen. Die UNO schlage nämlich ein Strafmündigkeits-Alter von zwölf Jahren nur vor dem Hintergrund vor, weil es Länder gibt, die jüngere Kinder inhaftierten.


WebReporter: Corazon
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kind, Frankreich
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Menschen können illegal sein": AfD-Chef Gauland wird in Bundestag ausgebuht
Finanzprobleme: Jeder AfD-Abgeordnete soll 1.000 Euro für Partei zahlen
US-Präsidialamt stellt Außenminister bloß: Keine Gespräche mit Nordkorea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2008 16:42 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke auch, dass es "Kinder" gibt, die mit zwölf schon Wirken und Handeln wie ein Zwanzigjähriger. Man sollte jeden Fall individuell behandeln, umgekehrt gibt es ja auch 20-jährige, die die Reife eines 12-Jährigen haben.
Kommentar ansehen
03.12.2008 16:50 Uhr von Valmont1982
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Find ich gut und kann ich nur unterstützen
Kommentar ansehen
03.12.2008 16:56 Uhr von de_waesche
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
top: das wär doch auch was für deutschland...
Kommentar ansehen
03.12.2008 17:45 Uhr von Ing.Tro
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Nachdem die Kids: meinen heute schon mit knapp über 10 erwachsen genug zu sein um "Erwachsenen Blödsinn" zu machen, bitte schon früher. Es kommt ja immer auf die Tat an! nicht auf das Alter des Täters. In dem Alter funkt vielleicht ja noch die Abschreckung und sie lernen was fürs Leben!

ich bin dafür, sollte auch in Österreich so gehandelt werden! Man muß ja nicht dem amerikanischen Bsp folgen und 6 Jährige in Handschellen abführen!
Kommentar ansehen
03.12.2008 18:29 Uhr von Ing.Tro
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Terrorstorm: und genau das hab ich gemeint.

Es is mal wieder so wie immer, die Amis machens vor und Europa muß wieder hinterher, mir scheint es schon so als wäre das Land der unbegrenzten Möglichkeiten das non plus ultra für unsere Jugend! Naja bei dem Dreck der im TV läuft! Wen wunderts? Man muß denen ja nicht alles Nachmachen!

Aber in der Frühpubertären Phase ist es ein Leichtes ein Kind negativ sowie positiv zu beeinflussen! Wir müssten nur mal anfangen die Kids positiv zu beeinflussen!

Ich bin für die Abschaffung allen Fernsehens aussen Lokalnachrichten! Wer braucht den Dreck überhaupt? Ich nicht!
Kommentar ansehen
03.12.2008 20:48 Uhr von Ki-Ba
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist auch wieder Quatsch. Kein Mensch muss das an sich TV abschaffen, nur das Programm das inzwischen 90% des Sendebetriebes füllt...
Siehe doch nur einmal die 100 000Mark/Euro Show früher und heute, da muss ich gar nicht erst ins tiefste Unterschichten-TV (sorry für den Ausdruck) gehen...
Kommentar ansehen
03.12.2008 21:21 Uhr von Jorka
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Was: wenn in den USA Babies verhaftet werden können?
Macht dann Europa bzw Frankreich dann da auch mit?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Thomalla verteidigt umstrittenes Bild: Halbnackt an Kreuz hängend
Prozess: Mann bestreitet trotz Beweis, 12-jährige Tochter geschwängert zu haben
Erstmals überlebt Baby, das mit Herzen außerhalb der Brust geboren wird


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?