03.12.08 14:35 Uhr
 547
 

Verkehrskontrolle auf der A 5: Autobahnpolizei stellt geklautes Handy sicher

Die südhessische Autobahnpolizei hat auf der Autobahn A 5 während einer Verkehrskontrolle vier sogenannte "Visitenkarten"-Autoaufkäufer angetroffen.

Die Beamten hatten jedoch nicht vor, bei diesen Leuten ihren Polizeiwagen zu veräußern, sondern interessierten sich mehr für das Mobiltelefon eines 17 Jahre alten Mitfahrers, da es sich um ein entwendetes Gerät handelte.

Aus diesem Grund hat die Bundespolizei nun gegen den Jugendlichen eine Strafanzeige erstellt. Nun wird er sich wegen Hehlerei verantworten müssen. Das Handy wurde umgehend dem Bestohlenen zurückgegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Handy, Sicherheit, Autobahn, Verkehr, Verkehrskontrolle, A 5
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2008 14:42 Uhr von ohne
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
sehr interessant: ein großer schlag gegen das organisierte verbrechen, ein geklautes handy wurde sichergestellt ... weiter so *lol*
Kommentar ansehen
03.12.2008 15:00 Uhr von ichwillmitmachen
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Wie haben die gewusst, dass das Handy gestohlen ist? Es steht ja nicht dran: Dieses Handy wurde gestohlen. Sehr komisch und verwirrend.
Kommentar ansehen
03.12.2008 15:27 Uhr von Holmy
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
haha: Das war wirklich ein großer Fang !!!
Kommentar ansehen
03.12.2008 15:52 Uhr von Python44
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Hessische Aufklärungsquote: bei geklauten Handys in 2008 verdoppelt <schulterklopf>
Kommentar ansehen
03.12.2008 15:59 Uhr von vmaxxer
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
was hatte das jetzt mit den ""Visitenkarten"-Autoaufkäufer " zu tun ???
Hatten die sich per telefon dort verabredet ??
War das bei einer normalen Verkehrskontrolle entdeckt worden ??

Sehr verwirrend die news.


Würde mich mal interessieren wie die festgestellt haben das das Handy gestohlen war.... wird ja kaum jemand so dumm sein und die Simkarte/Telefonnummer weiterzubenutzen, gell ?

Einzig die IMEI-Nummer ist eindeutig zuzuordnen, hab aber noch nie erlebt das die Polizei bei einer Kontrolle so etwas kontrolliert (bzw darf).

Dazu kommt noch die Merkwürdigkeit das der bestohlene das Handy umgehend zurückerhalten hat obwohl das ganze als straftat verfolgt wird und das teil ja schließlich ein beweismittel ist.


Merkwürdige story...hört sich eher nach erfundener Bild-Sommerloch-Story an
Kommentar ansehen
03.12.2008 16:14 Uhr von KA3AXCTAH
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
HAHAHAHAH: Ich piss mich weg vor Lachen. Diese News hat meinen Tag gerettet. Mehr davon bitte !!! Sachen, die die Welt bewegen !
Kommentar ansehen
03.12.2008 19:52 Uhr von Canay77
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hut ab: vor unseren Polizisten.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?