03.12.08 12:13 Uhr
 465
 

Fußball/Bundesliga: Krisensitzung in Schalke

Von den letzten fünf Spielen verloren die Knappen vier. Deshalb sind Trainer Fred Rutten und Schalkes Manager Müller heftig in die Kritik geraten. Nun wurde vom Vorstandsvorsitzenden Tönnies ein Krisengespräch anberaumt.

"Ich habe Tacheles geredet. Die Dinge müssen sich sofort ändern", verriet der den Aufsichtsratsvorsitzende der "Bild".

Wenn die Gelsenkirchener nicht bei Twente Enschede siegen, dann werden Rutten und Müller wahrscheinlich entlassen.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Krise, FC Schalke 04
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2008 12:30 Uhr von simkla
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber Herr Tönnis: Ihr Wort in Gottes Ohr.
Die Änderung ist schon lange fällig.
Kommentar ansehen
03.12.2008 12:48 Uhr von ***Dolly***
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
news etwas falsch formuliert, da das gespräch ja schon stattgefunden hat.

ich hätte als Vorstand schon längst durchgegriffen...
Kommentar ansehen
03.12.2008 12:52 Uhr von muckelmaus35
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Müller müsste schon längst weg sein.
Kommentar ansehen
03.12.2008 12:59 Uhr von Lil Checker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mhh: Obs jetzt gerechtfertigt ist oder nicht, die beiden zu feuern, lassen wir mal außen vor.

Was erwarten die alle? Jedes Team soll jedes Spiel gewinnen? Das geht einfach nicht. Klar, die Einkaufspolitik war vll nicht gerade glänzend bzw haben nicht so eingeschlagen wie erhofft. Aber dann sollte man sich auch mal überlegen, was für Ansprüche man stellt. Vll sind diese auch manchmal für einige Teams etwas hoch gegriffen?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?