03.12.08 10:01 Uhr
 470
 

Kanada: Weitere Meteoriten gefunden, erste Analysen

Saskatchewan: Mit dem Fund weiterer Bruchstücke des Meteors, der am Donnerstag letzter Woche den kanadischen Präriehimmel erleuchtete, sind die beiden Planetologen der Universität von Calgary, Dr. Alan Hildebrand und Ellen Milley, bei ihrer Meteoritensuche vorangekommen.

Milley war es auch, die das erste Stück des Meteors in einer gefrorenen Pfütze fand, ShortNews berichtete - inzwischen sind es schon zwölf der Fragmente, das Schwerste hat ein Gewicht von 250 Gramm.

Ersten Analysen zufolge stammen die Stücke tatsächlich von dem weitaus größeren, geschätzt zehn Tonnen schweren Meteor, einem Asteroiden, der sich laut Dr. Hildebrand vor 4,5 Milliarden Jahren gebildet hatte. Es handelt sich um Chondriten die vor allem aus Eisen und Silicate bestehen.


WebReporter: vostei
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kanada, Weite, Analyse, Meteorit
Quelle: www.thetechherald.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2008 09:52 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe mal, dass der Farmer auf dessen Grund man fündig wurde, weiterhin standhaft bleibt, weil von Privatsammlern bereits 10.000 Dollar für das erste Kilostück des Boliden ausgelobt sind - wobei es anderen Quellen zufolge schwierig ist die Teile von gefrorenen Kuhdung zu unterscheiden (für Laien) ^^ - hoffe der Kuhdungweltmarkt kommt dadurch nicht in eine Krise...
Kommentar ansehen
03.12.2008 10:13 Uhr von vostei
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
*g* - naja OK - aber: http://maps.google.de/...

wenn man diesen Punkt hier nach Süden verschiebt kommt man in etwa in das Suchgebiet - und da isset voll flach - flach und flächig, mächtig flächig - Prairie halt. ^^
Kommentar ansehen
03.12.2008 10:24 Uhr von Banahunaika
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
kuhdungweltmarkt: auch nicht schlecht :D
Kommentar ansehen
03.12.2008 13:39 Uhr von darmspuehler
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmmmm: Smallville ;)
Kommentar ansehen
08.12.2008 05:48 Uhr von KanadaAlberta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pfütze? nunja....in einer pfütze gefunden ist ein bissl falsch ausgedrückt...es ist eher ein kleiner teich. pond = teich

mit pfütze verbinde ich so ein kleines fleckchen aufm boden nach dem regen. ;-)

greetz from canada
Kommentar ansehen
11.12.2008 00:48 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Herrlich: erfrischend geschriebene news.
Danke

r.j.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan dementiert, Papst Franziskus erteile über WhatsApp Segen
Schleswig-Holstein: Nasses Wetter führt zu Gülleproblem
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?