03.12.08 08:17 Uhr
 663
 

Fußball: Real Madrid verpflichtet Huntelaar - 27 Millionen Euro Ablöse

Real Madrid hat sich mit Klaas-Jan Huntelaar von Ajax Amsterdam verstärkt. Der Transfer wurde bereits von beiden Klubs bestätigt.

Huntelaar kostete 27 Millionen Euro und wurde bis 2013 vertraglich an den Verein gebunden. Bereits in der Winterpause wird er nach Madrid kommen.

Ein Grund für die Verpflichtung des 25-jährigen Niederländers ist die Knieverletzung von Ruud van Nistelrooy.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Euro, Million, Real Madrid, Madrid, Real, Verpflichtung, Ablöse
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2008 23:11 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klaas-Jan Huntelaar wird Real Madrid sicher verstärken. 27 Millionen ist schon ein Haufen Geld. Denke aber, dass er das Wert ist.
Kommentar ansehen
03.12.2008 10:40 Uhr von Eizi_Eiz
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Real Niederlande: Real Madrid sind ja mittlerweile gar nemmer die Königlichen sondern mehr die Käsbohrer -> die haben bestimmt schon 5-6-7 Hollander im Team. Aber erfolgreich sinds ja eh net:-)
Kommentar ansehen
03.12.2008 12:22 Uhr von donjuliano
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
zack: 27 mille aus der portokasse
Kommentar ansehen
03.12.2008 18:46 Uhr von tomek2k7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zack, 27 mio weg ! Und deshalb wird ein Bundesligist nie ein Europäischer Spitzenverein sein, weil 27 mio. Euro hier in Deutschland eine Rekordsumme für einen Transfer ist und Real Madrid einfach mal 27 mio. Euro auf den Tisch haut um einen verletzten Stürmer zu ersetzen....

Schön wars damals als Fussball noch eine Herzensangelegenheit war und man nicht für Geld sondern für den Verein und die Fans gespielt hat....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?