02.12.08 20:17 Uhr
 415
 

Rendsburg: Elfjähriger Wittensee-Surfer verschwunden - Groß angelegte Suchaktion

Seit dem heutigen Dienstagnachmittag ist die Rendsburger Polizei gemeinsam mit Rettungskräften der Feuerwehr auf der Suche nach einem elf Jahre alten Jungen. Das Kind hatte sich als Surfer auf dem Wittensee befunden, bevor es als vermisst gemeldet wurde.

Draußen war es bereits dunkel geworden und der Elfjährige war immer noch nicht daheim angekommen. Daraufhin haben seine Angehörigen die Polizei informiert. Momentan suchen Helfer von der Freiwilligen Feuerwehr Eckernförde sowie der Rendsburger DLRG und dem Technischen Hilfswerk nach dem Vermissten.

Mit Rettungsbooten sind ebenfalls im Einsatz die Freiwillige Feuerwehren Groß Wittensee, Rendsburg, Borgstedt sowie Eckernförde. Auch die Bad Bramstedter Bundespolizei sucht nach dem Vermissten mit einem Helikopter der mit einer Wärmebild-Kamera sowie einem Nachtsicht-Gerät ausgerüstet ist.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Surfer, Witten
Quelle: www.presseportal.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2008 21:32 Uhr von obergaylord1603
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
also: ein 11 jähriger...... dann surfen im winter..........
is mir ein rätsel
aber in der quelle steht wir werden weiter berichten
bin ma gespannt
Kommentar ansehen
02.12.2008 23:16 Uhr von samira3
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die eltern haben sicher im moment die schlimmste zeit ihres lebens und ich hoffe für alle das es gut ausgeht.Trotzdem frage ich mich,wie man ein 11jäühriges ki8nd allein im winter surfen lassen kann!?aber jeder macht mal fehler und wir stecken nicht dahinter was genau da war
hoffe nur es wird alles gut!
Kommentar ansehen
03.12.2008 04:30 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man meint man hätte alles gesehen und dann kommen Surfer daher die im Winter surfen....

http://img58.imageshack.us/...
Kommentar ansehen
03.12.2008 08:11 Uhr von vostei
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie man im Winter surfen kann? Mit viel Neopren - ganz einfach...

Aber:
- warum surft der Kleine allein?
- warum erst warten bis es dunkel ist mit der Suche?

und: so groß ist der See nicht und ein Surfbrett geht nicht unter...
Kommentar ansehen
03.12.2008 08:14 Uhr von vostei
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hach - sie haben ihn lebend gefunden :): http://newsticker.welt.de/...
Kommentar ansehen
03.12.2008 11:04 Uhr von stufstuf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kam grad im Fernsehen. Offenbar ist der Kleine von zu Hause abgehauen und wollte auf der Insel, auf der er gefunden wurde, übernachten.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?