02.12.08 18:11 Uhr
 706
 

Neuer 332 PS starker Nissan 370Z schon getunt

2008 war für Autofans ein durchaus interessantes Jahr. VW löst den Golf V ab, Opel schickt den Insignia als Ablöse für den Vectra ins Rennen. Schmackhaftes Blech lieferten allerdings auch die Autobauer aus dem fernen Osten. Nissan pirscht sich gleich mit zwei Hochkarätern an hiesige Sportler an.

GT-R heißt der eine und bringt einen Biturbo-V6 mit nach Deutschland. Nissan 370Z nennt sich der anderen und löst damit seinen erfolgreichen Vorgänger 350Z ab. Der Neue kommt mit 3,7-Liter-V6 und satten 332 PS.

Ganz heiß sind die ersten Bilder vom werksseitig getunten 370Z. Nissan-Haustuner Nismo stattet den Sportler mit zwei unterschiedlichen Tuning-Paketen aus. Eins motzt den Boliden optisch auf, das andere sorgt für eine bessere Fahrdynamik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuer, PS, Nissan
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2008 19:54 Uhr von r0n2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, der Vorgänger brauchte mindestens 600 PS um von 0 auf 100 in unter 6s zu beschleunigen... hoffentlich gelingt das dem Neuen besser :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?