02.12.08 18:01 Uhr
 2.695
 

Lübeck: Busfahrer wurde von einem Jugendlichen ins Krankenhaus geprügelt

Am gestrigen Montagnachmittag wurde in Lübeck ein Busfahrer zusammengeschlagen. Am ZOB hatten fünf Jugendliche den Eingang des Busses blockiert. Als der Busfahrer losfahren wollte, wurden sie zunächst verbal aggressiv.

Daraufhin schloss der Fahrer die Tür und fuhr los. Ein Teil der Jugendlichen blieb draußen und rannte dem Bus hinterher. An der Station Meierstraße holten sie den Bus ein und setzten die Pöbelei fort.

Weil die jungen Männer keine Fahrkarten gekauft hatten, wurden sie aufgefordert, den Bus zu verlassen. Daraufhin schlug einer von ihnen dem Busfahrer mit der Faust ins Gesicht. Der Fahrer kam ins Krankenhaus. Die Polizei fahndet nach fünf Jugendlichen im Alter von etwa 15 Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ulli1958
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Krank, Krankenhaus, Lübeck, Busfahrer
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus
Venezuela: Diebe stehlen Zootiere, um sie zu essen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2008 18:04 Uhr von Ulli1958
 
+59 | -5
 
ANZEIGEN
Warum wurde "Südländer" mit "Jugendliche" ersetzt? Um den Schläger zu finden ist eine möglichst detaillierte Personenbeschreibung nötig, am besten ein Phantombild. Sonst kann man Verbrecher nicht schnappen.
Kommentar ansehen
02.12.2008 18:20 Uhr von exekutive
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
zum glück: hat der busfahrer kein gta gespielt... sonst hätter er nach der prügel den haufen einfach stumpf übergeheizt und anschließend den rückwertsgang eingelegt... und dann wieder vor, rück, vor, rück ^^


manchmal wünscht man sich echt helden wie den toxic avenger bzw. "atomic hero", welcher den unholden mal ne ordentlich portion respekt in derer köpfchen "streichelt"

aber was es diese ganzen kranken dinge angeht, diese werden alle noch gravierender ansteigen und ausarten.. die gesellschaft ist schon lange künstlich so dermaßen zerspalten und vergiftet worden, das es nicht mehr lange dauert, bis die ersten 9 jährigen mit springermessern und wild um sich vergewaltigend durch die straßen ziehen und angst und schrecken verbreiten

und dann werden die menschen schließlich nach einer "starken" hand verlangen, welche wieder für "ordnung" sorgt..

man muss nur wissen wie und alles ist möglich
Kommentar ansehen
02.12.2008 18:46 Uhr von Carbonunit
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Südländisch aussehend steht in der Quelle. Über alles weitere regen wir uns dann auf, wenn die Bengels gefunden sind. Am ZOB geht wirklich alle Nase lang ein Bus, da kommt man auch ohne Stunk zu machen gut wieder weg. Gute Besserung dem Busfahrer.
Kommentar ansehen
02.12.2008 18:48 Uhr von Mastercheaf
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Komischer Titel: Heißt das nicht eher " ein Busfahrer wurde krankenhausreif geprügelt"?
Kommentar ansehen
02.12.2008 19:07 Uhr von ohnehund
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Waffenbesitz für Bus und Taxifahrer und ?? Waffe ziehen!! und bum bum bum usw. usw. usw.
Kommentar ansehen
02.12.2008 19:22 Uhr von AN_Oldenburg
 
+6 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.12.2008 19:52 Uhr von DeadScreamSymphony
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
tja, die jugend von heute zum teil halt ...

traurig dass das immer extremer wird... vor kurzem hat man hier doch von 4 jugendlichen gelesen die nen alten mann getöten haben nur um mit seinem auto in spanien ein neues leben anzufangen...

traurig wie weit es gekommen ist ...
Kommentar ansehen
02.12.2008 19:54 Uhr von Ing.Tro
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
@ohnehund: Gewalt erzeugt Gegengewalt! hat man dir das nicht erklärt?

Und dann benennen wir Europa um in Texas und sind dann auch bald gleich dumm wie in Übersee, oder wie stellst dir das vor?

Das wilde Mitteleuropa des 21. Jh???

Was seid ihr doch für Spassvögel!

Ich bleib bei meiner Meinung, wenn sie erwischt werde, an den Eiern aufhängen und an den Fußsohlen kitzeln. Schau ma mal ob ihm das auch Spass macht.
Kommentar ansehen
02.12.2008 20:00 Uhr von ohnehund
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
@Ing.tro: "..an den Eier aufhängen" ist natürlich besser und gewaltfrei....lach vielen Dank für deinen klugen Komentar..Danke
Kommentar ansehen
02.12.2008 20:06 Uhr von Ing.Tro
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
@ohnehund: Was glaubst du, hat mehr Lerneffekt und abschreckende Wirkung für Nachahmer?

Ein Kopfschuß oder mein Vorschlag?

Also bei deiner Idee würd ich mal einfach ne Waffe einpacken und schneller ziehen als mein Gegenüber! Viel Spass im Europäischen Amiland!


"....lach vielen Dank für deinen klugen Komentar..Danke " und der is besser oder was?
Kommentar ansehen
02.12.2008 20:11 Uhr von ohnehund
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@Ing.Tro: meinte natürlich "kommentar"
Kommentar ansehen
02.12.2008 20:23 Uhr von J_Frusciante
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
aber auch schön komisch das sich ein erwachsener von nem 15 jährigen verprügeln lässt....
Kommentar ansehen
02.12.2008 20:36 Uhr von Ulli1958
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@J_Frusciante Ist das dein Ernst? Was hätte er tun sollen? Seinen Job riskieren und die Jugendlichen mit Gewalt aus dem Bus rausprügeln?

Naja... vielleicht hätte er das doch lieber machen sollen. Es hätte auch viel schlimmer ausgehen können.

http://www.bild.de/...
Kommentar ansehen
02.12.2008 20:39 Uhr von J_Frusciante
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
naja: lieber er als ich?

ich red ja nicht vom rausprügeln aber sich !!NOT!!wehren??
Kommentar ansehen
02.12.2008 20:48 Uhr von Ing.Tro
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wer zuerst schlägt: ist für mich der Schwächling. Wenn die Kids ihr Ego jedoch nicht anders definieren können, dann läuft in der Gesellschaft etwas falsch. Sie können einfach nichts mit sich selbst anfangen und beginnen für normal denkende dumme Dinge zu tun.

Außerdem wird in solchen Fällen das Thema "Supermanndrogen" meiner meinung nach vernachlässigt.

Tilidin ist so eine SM Droge, bei welcher Konsumenten sämtliche Hemmungen verliehren und es zu derartigen Gewalttaten, meist mit Messern, kommt.

Bei Tilidin handelt es sich natürlich um ein pharmazeutisches Produkt. Wo bleibt das gute alte Morphium? Damit gab es bis auf die Abhängigen keine Probleme. Wobei zu bedenken ist, dass jeder Extreme Schmerzpatient froh über die Abhängigkeit ist, solange er nur Schmerzfei bleibt.
Kommentar ansehen
02.12.2008 21:06 Uhr von ThePunisher89
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Es war schon wieder ein Jugendlicher, es war schon wieder ein krimineller Ausländer und die Medien halten brav die Fresse und spielen alles runter. Es kotzt mich an, es läuft einiges schief und ich habs satt länger still zu sein. Beschimpft mich als Nazi, gebt mir Minuspunket, sperrt mich, löscht mein Kommentar, aber ich hab wenigstens gesagt wie es ist!
Kommentar ansehen
02.12.2008 22:20 Uhr von osnoh
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@mastercheaf: mein gedanke bei diesem Titel war:
...er wurde ins KH geprügelt, gut, dann musste er nicht erst auf den Rettungswagen warten...

im ernst:
Es ist eine Schande das Busfahrer bei ihrer Arbeit angst um ihr leben haben müssen wenn halbstarke meinen, sie können alles machen!
Kommentar ansehen
02.12.2008 22:26 Uhr von ice-bear
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
wenn ich sowas lese ich als selbst noch 17 jähriger als jugendlich geltender, bin einfach sauer wenn ich so etwas lese.
WEnn ich mal bus fahre, was ca. 1 mal im monat vorkommt habe ich immer das "Glück" wierklich mitzu bekommenn wie leute pöbeln dumm rummachen schlagen, egal ob südländisch, deutsch oder anderer herkunft.

Es ist schade soetwas mitzukriegen und selbst ranzukommen wenn man mal helfen möchte.
Schrecklich wie weit es immer wieder kommt
Kommentar ansehen
03.12.2008 06:37 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Tilidin sorgt keineswegs dafür das man alle Hemmungen verliert.
Bitte weniger Bild lesen und weniger RTL2 Dokus gucken, danke.

Wenn Tilidin wirklich dafür sorgt das die Hemmungen flöten gehen, hätten wir ganze Horden von schmerzpatienten randalierend in der Innenstadt.

Komischerweise sind die Hemmungen aber nur bei denen weg, die auch ohne Tilidin mächtig draufkloppen.

Haben die Busse in Lübeck keine Kameras? Unsere sind Kameraüberwacht.
Kommentar ansehen
03.12.2008 16:28 Uhr von ALDI-informiert-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.12.2008 17:20 Uhr von Ing.Tro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Dracultepes: Tilidin ist sehr wohl der Auslöser. Natürlich nicht in der vom Arzt empfohlenen Dosierung, sondern überdosiert!

Oder willst du mir jetzt grad erklären, dass man Phamazeutika nicht als Dorgen mißbrauchen kann?
Kommentar ansehen
03.12.2008 19:59 Uhr von Ossi35
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer verprügelt denn bitte einen Busfahrer?

Da karrst du bei Wind und Wetter tausende Leute am Tag durch die Gegend um dann von so undankbaren Gören einen auf´s Maul zu bekommen?

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?