02.12.08 13:35 Uhr
 2.265
 

Fußball/FC Bayern: Ribery bleibt wohl bis Vertragsende

Frank Ribery, beim FC Bayern München noch bis Juni 2011 unter Vertrag, spielt bisher eine überragende Saison.

Aus diesem Grund werden wohl auch bald Top-Klubs aus England und Spanien sich für den Franzosen interessieren.

Doch denen machte Ribery erstmal einen Strich durch die Rechnung. In der "Bild" sagte er, es sehe für ihn so aus, dass er bis Vertragsende beim FC Bayern bleibe.


WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Bayer, Vertrag, Franck Ribéry
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2008 13:18 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch mal eine tolle News wie ich finde. Hoffentlich stimmt es auch, denn Ribery ist ein weltklasse Spieler.
Kommentar ansehen
02.12.2008 15:05 Uhr von mcbeer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: glaube noch nicht so ganz daran. Wenn die Vereine von der Insel mit ihren mit den Dollars winken und die Ablöse stimmt, wird auch ein FC Bayern schwach.
Kommentar ansehen
02.12.2008 15:18 Uhr von Hady
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mag den Franzosen aber auch in seinem Fall gilt mit Sicherheit, dass diese Aussage nur solange Bestand hat, bis das passende Angebot ins Haus flattert. Fußballstars sind nunmal käuflich, und wenn der Preis stimmt, dann lassen die Bayern auch einen Ribery vorzeitig gehen.
Bis dahin freue ich mich über jedes Spiel, das dieser "Künstler" für den FCB bestreitet. Die Bundesliga könnte sehr gut noch ein paar Leute aus seiner Güteklasse gebrauchen.
Kommentar ansehen
02.12.2008 15:53 Uhr von fabiu_90
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wer weiß was in 3 Jahren ist? Weltklassefußballer nützen sich auch ab (vgl. Ronaldinho) und auch wenn ich Ribery noch eine große Zukunft voraussage, muss es nicht heißen, dass 2011 sich alle Topklubs um ihn reißen werden.
Kommentar ansehen
02.12.2008 17:07 Uhr von Nightflash
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
vllt sind die Bayern bis dahin wieder auf dem richtigen europäischen Topniveau angekommen. Denn dadurch das Vereine wie Hoffenheim, Schalke, Hamburg und Wolfsburg (+ in ein paar Jahren vllt auch mal wieder Dortmund und auch Hertha) alle neuerdings auch dazu bereit sind mal etwas mehr Geld zu investieren ist auch der FCB nun genötigt kräftig nachzurüsten. Das kann der Liga nur gut tun und wenn die ersten europäischen Vereine krachen gehn weil das Spielzeug anfängt zu langweiln heißen vllt irgendwann die Topligen nicht mehr England und Spanien sondern Deutschlanf, Frankreich und Russland. Bis dahin vergeht zwar noch viel Zeit, aber ich denke das es nicht mehr lange dauert wo dann auch ein Ribery überlegt obs was bringt aus Deutschland herauszuwechseln. Mich freut aufjedenfall jedes Spiel wo er dabei ist.

Uns deutsche lieben se halt iwi alle auf der Welt.^^
Kommentar ansehen
02.12.2008 23:53 Uhr von incredibleHulk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2010 sieht es anders aus: in zwei Jahren, alos kurz vor seinem Vertragsende, könnten die Bayern anders drüber denken und ihn verkaufen um Kohle zu kassieren, die Sie sofort in einen neuen investieren
Kommentar ansehen
04.12.2008 19:55 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So wie: sich die Überschrift liest, kann man der Meinung sein, jemand wäre darüber entäuscht.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?