02.12.08 13:30 Uhr
 2.508
 

Venlo/NL: Bürgermeister will Ausländern Zugang zu Coffeeshops verwehren

Stadtvater Hubert Bruls, seines Zeichen Bürgermeister der Stadt Venlo, will die Coffeshops seiner Stadt nur noch Niederländern zugänglich machen. Der begrenzte Kauf von Cannabis-Produkten soll durch spezielle Kundenkarten geregelt werden, was Ausländern verwehrt werden soll.

Ausschließlich Holländer sollen ihren täglichen Bedarf von maximal fünf Gramm Haschisch oder Marihuana decken können. Die Planung sieht vor, dass die Karten in der Provinz Limburg Gültigkeit haben. Bruls will damit den Einkauf von Cannabis legal behalten, aber ausländische Konsumenten fernhalten.

Ein Maastrichter Pilotprojekt gibt es bereits, das aber vorerst gerichtlich gestoppt wurde. Der zuständige Bürgermeister hat dagegen bereits Berufung eingelegt, um die Kundenkarte in seiner Stadt durchsetzen zu können. Bei einem Scheitern soll notfalls eine gesetzliche Initiative gestartet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FredII
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bürger, Bürgermeister, Ausländer, Zugang, Coffeeshop
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Donald Trump schockt mit brutalem Lügenmärchen
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2008 13:39 Uhr von Hans_Solo
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Na und?! Venlo ist der letzte Ort auf der Welt, wo man einen Coffee Shop betreten muss, um an Gras zu kommen.
Wer schonmal da war, weiß was ich meine. Kaum aus dem Zug ausgestiegen, wird man regelrecht ueberrannt von Straßenhaendlern mit marginalen Deutschkenntnissen.
"Ey braussu Gras alter?" "Wolle gute Dope kaufen?"
Kommentar ansehen
02.12.2008 13:43 Uhr von mr_bob_dobalina
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@Hans_Solo: ich war noch nie in venlo,
wenn der bürgermeister sich durchsetzt,
kann ich mir aber vorstellen dass du nicht mehr mit den worten:

"du wolle guut dope kaufe?" ... sondern mit
"du wolle volle kundenkarte kaufe?" begrüsst wirst.
Kommentar ansehen
02.12.2008 13:52 Uhr von Ulli1958
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Antidiskriminierungsgesetz: Gibt es bei unseren tiefliegenden Nachbarn kein Gesetz, dass niemand wegen seiner Herkunft diskriminiert werden darf?
Von Deutschen und Franzosen sind jedenfalls kaum sexuelle Belästigung der Stammgäste, Schlägereien oder gar Messerstechereien zu erwarten.
Kommentar ansehen
02.12.2008 13:57 Uhr von BristaM
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Hans_Solo: Venlo hat sich stark gewandelt...!
Vor ca. 10Jahren war es extrem da, da wurde man alle paar Meter angequatscht.
In den letzten Jahren wurde im Hafenbereich so gut wie alle Coffeeshops geschlossen.
Als ich das letzte Mal da war, hatte ich echt schon Schwierigkeiten, einen Shop zu finden!!!
Kommentar ansehen
02.12.2008 13:57 Uhr von hnxonline
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Solange das nicht auf ganz NL: ausgeweitet wird, soll es mir egal sein. Wie Hans_Solo schon schrieb: "Venlo ist der letzte Ort auf der Welt (...)" und damit hat er vollkommen recht. Wenn man sich das ganze Gesocks anguckt was dort rumlungert kann man die Entscheidung des Bürgermeisters schon nachvollziehen.
Kommentar ansehen
02.12.2008 14:02 Uhr von hnxonline
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@BristaM: Dann stell dich unten am Hafen mal einfach an der Mauer. Keine 3 Minuten dauert es bis dich die ersten anquatschen, erst wird dir Gras angeboten dann Ecstasy dann Koks.
Kommentar ansehen
02.12.2008 14:07 Uhr von BristaM
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@hnxonline: Dann kommt wieder die Nummer "Folge mir unauffällig", dann landet man in so einer schmuddeligen Wohnung...
Auf der Strasse wird ja nix mehr vertickt, da Venlo ja auch ziemlich kameraüberwacht ist.

Hätte lieber einen anständigen Coffeeshop!
Kommentar ansehen
02.12.2008 14:35 Uhr von bestatter_2611
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Stückchen weiterfahren: Appeldoorn und du wirst super gut bedient!

Groningen ist auch nicht zu verachten.
Kommentar ansehen
02.12.2008 14:35 Uhr von iTosk
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
naja nu: also ich hab diese kundenkarte letzte woche bekommen,.... und ich bin auf keinen fall nen käsekopp :D
Kommentar ansehen
02.12.2008 16:47 Uhr von Schimo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
mist: das ist doof, dan wird Betreuung von Kunden in Venlo nur halb so lustig :(
Ma gleich mit Kolegen reden, ob er lust hat Kunden zu tauschen, ist eh Nichtraucher.
Kommentar ansehen
02.12.2008 18:44 Uhr von ACUN_17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grenzenloses Europa: Das gilt wohl nur für die Lobby der Großkonzerne.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?