02.12.08 12:48 Uhr
 453
 

Wieder da: Lebkuchenbier zur Vorweihnachtszeit

In Kulmbach fand am 27. November um Punkt elf Uhr wieder der Anstich des Lebkuchenbieres statt.

Die Besucher des Bayerischen Brauereimuseum können vor Ort sehen, wie Bier gebraut wird und das Bier gleich kosten.

Wer das Lebkuchenbier zu Hause trinken will, kann zum Beispiel ein Holzfass oder die Ein-Liter-Bügelverschlussflasche erwerben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: te107
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nacht
Quelle: www.bierspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot
Mannheimer wird mit drei richtigen Lottozahlen zum Millionär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2008 15:02 Uhr von Mac-the-Matchmaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kulmbach ist generell für sehr gutes Bier bekannt :-).
Ich denke mal ein Fässchen wird drin sein für mich.
Kommentar ansehen
02.12.2008 15:34 Uhr von Boese_das
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
AAAAAHHHh: Blasphemie.......Verrat
Kommentar ansehen
02.12.2008 20:43 Uhr von CyG_Warrior
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es lebe: das deutsche Reinheitsgebot!
Alleine bei dem Gedanken an den Geschmack von dem Zeug wellen sich meine Fußnägel...*grusel*
Wer sowas trinkt, hat nix besseres verdient..*fg

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?