02.12.08 12:01 Uhr
 487
 

Nokia stellt neues Smartphone N97 vor

Nokia bringt in der ersten Hälfte 2009 ein neues Flaggschiff auf den Markt, mit einem großen Touchscreen und einer mechanischen Tastatur.

Das N97 ist auf die mobile Internetnutzung zugeschnitten, es unterstützt sowohl UMTS mit HSDPA als auch WLAN.

Dazu kommt eine große Multimedia-Ausstattung mit Kamera, MP3-Player und einem GPS-Empfänger.


WebReporter: urstelorke
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Nokia, Smart
Quelle: www.netzwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2008 12:31 Uhr von shortbread
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
toll Diese Ausstattung haben inzwischen die meisten neuen Oberklassehandys / Smartphones.

Wozu Touchscreen wenn man eine riesen Tastatur hat?
Finde dieses Handy ist einfach nur ein riesen Klotz.

Die Konkurrenz hat bessere Produkte im Angebot... gut, eine brauchbare Kamera hat das Handy... aber um Bilder zu machen gibt es immernoch Digicams welche 10x bessere Bilder produzieren.

Ist das Handy wenigstens mit Windows Mobile ausgestattet?

Außerdem sollte man nicht vergessen was sich Nokia vor einiger Zeit hier in Deutschland geleistet hat...
Kommentar ansehen
02.12.2008 12:52 Uhr von AnKost
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das will ich haben: Aber ich will nicht solange warten.

Ausstattung hört sich richtig gut an.

@ Vorredner:
Da nokia selbst seit vielen jahren am Symbian Betriebssystem entwickelt wird wohl mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit KEIN Windows Mobile drauf sein. Und ob die Konkurrenzprodukte wirklich besser sind, darüber lässt sich Streiten.
Kommentar ansehen
02.12.2008 13:01 Uhr von campino1601
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Geht so: Die Ausstattung hat mein E71 jetzt größtenteils so oder soä ähnlich auch, gut, hat kein Touchscreen, brauch man aber auch nicht wirklich denke ich.
die 32gig interner Speicher sind mal was gutes, die bisher max 8GB sind da ja gegen geradezu klein, gerade wenn man viele Programme oder sogar Filme auf dem Handy hat ist der Speicher schnell voll.
Interessant wäre ob das ding einen FM-Transmitter hat, fehlt mir ein bißchen bei den Nokias =( und gehört eigentlich inzwischen zur Multimedia-Ausstattung.

Dass es kein Windows-Mobile hat kann ich eher nur begrüßen, Programme und den ganzen Kram gibts auch für Symbian, das, nach meinen Erfahrungen, wesentlich stabiler und schneller läuft als Windows Mobile.

Insgesamt ist das Handy dennoch zu groß für mich, abwarten bis es das ungefähr im Format des E71 gibt (bin echt zufrieden mit dme Teil merkt mans? :D) und vllt. noch ein zwei andere Features unterstüzt werden und vor allem die Hardware (Prozessor&Speicher) noch besser wird. Sonst klingts aber auf jedenfall interessant.
Kommentar ansehen
02.12.2008 13:09 Uhr von Leftfield
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wäre das Teil eigentlich vor Kurzem noch in Deutschland zusammengebaut worden?
Kommentar ansehen
02.12.2008 13:38 Uhr von NetCrack
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Puh zum Glück gefällt´s mir nicht, sonst hätt ich mir in den Arsch gebissen. Aber so bin ich nach wie vor mit meinem N96 glücklich =).
Kommentar ansehen
02.12.2008 13:57 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
kan: man damit eigentlich noch telefonieren?

Mir reicht da der "Funktionsumfang" meines Motofone F3 völlig aus Telefonieren und SMS, sonst nix.
Kommentar ansehen
02.12.2008 14:52 Uhr von Smudo77
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
550 EUR für ein Handy: das nicht mal den Hauch des iPhone-Flairs hat. Viel zu teuer.

Ich will nicht "zufrieden" sein, wenn ich mir ein edles Handy kaufe, nein, ich will *begeistert* sein.

Nein danke ...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?