02.12.08 08:55 Uhr
 54
 

Österreich: Heute übernimmt die neue Regierungsmannschaft

Die neue Regierung unter Bundeskanzler Werner Faymann und Vizekanzler Josef Pröll wird heute um 9:30 Uhr angelobt. Nach den offiziellen Fototerminen und einem Buffet bei Bundespräsident Heinz Fischer übernehmen die neuen Minister ab Mittag ihre Ämter.

In einem Leserbrief an Österreichs Zeitungen bedankt sich Faymann beim Koalitionspartner für die fairen Verhandlungen, bekräftigt den Wunsch der SPÖ nach Volksabstimmungen in EU-Fragen und listet die Schwerpunkte der kommenden - erstmals fünf Jahre dauernden - Legislaturperiode auf.

Richterin Claudia Bandion-Ortner wird wegen Krankheit und eines ausstehenden Urteils ihr Amt als Justizministerin erst mit Verspätung übernehmen und bis dahin von Wissenschaftsminister Hahn vertreten.


WebReporter: veggie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich, Regierung, Regie
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin besucht überraschend Syrien und ordnet Teilabzug an
Benjamin Netanyahu fordert von EU Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels
Saudi-Arabien erlaubt erstmals seit 35 Jahren wieder Kinos

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2008 07:27 Uhr von veggie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit dem Pepi Pröll habe ich dazumal die Schulbank gedrückt. Wenigstens einer von uns hat es zu etwas gebracht ;o)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin besucht überraschend Syrien und ordnet Teilabzug an
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?