01.12.08 18:40 Uhr
 322
 

Österreich versinkt im Schnee - Unzählige Gemeinden nicht mehr zu erreichen

Österreich versinkt zum Teil im Schnee. Betroffen sind die Bundesländer Tirol, Kärnten und Salzburg. Hier gab es teilweise 120 Zentimeter Neuschnee.

Viele Gemeinden sind nicht mehr zu erreichen. Es gab stundenlang keinen Strom, der Verkehr stand still und die Lawinengefahr erhöhte sich rapide.

Von etwa 200 Alpenpässen sind derzeit 66 gesperrt, das sind fünfzig Prozent mehr als noch vor sieben Tagen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Schnee, Gemeinde
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
Nigeria: Mindestens 50 Tote bei Selbstmordanschlag in einer Moschee
Razzien: Terrormiliz IS plante angeblich Anschlag auf Essener Weihnachtsmarkt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2008 19:21 Uhr von nickdesignz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Chaos hab ich mal 1992/93 über Xmas durchgemacht.
Abends ins Bett, morgens mitn Hund raus und der Schnee ging mir bis zum Hals.., noch nie erlebt. Und ick bin Berliner, fand das aber echt beeindruckend damals.

Waren dann 3 Monate eingeschneit ehe wir rauskonnten, das war in Leibhnitz gewesen, Österreich
Kommentar ansehen
02.12.2008 10:00 Uhr von ionic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die armen wow-leute: die inetleitungen sind bestimmt auch kaputt :-/

aber das is schon übel.. 120 cm neuschnee.. übel

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
Nigeria: Mindestens 50 Tote bei Selbstmordanschlag in einer Moschee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?