01.12.08 12:41 Uhr
 153
 

Lotto: Erneut geht ein höherer Gewinn nach Mecklenburg-Vorpommern

Bei der Samstagsziehung der Lottozahlen hatte ein Spielteilnehmer aus Ostvorpommern die sechs richtigen Zahlen auf seinem Lottoschein angekreuzt. Er bekommt dafür 312.000 Euro ausgezahlt.

In dieser Gewinnklasse gab es noch weitere sechs Gewinner, daher ist der Auszahlungsbetrag nicht ganz so hoch.

Dies ist mittlerweile der zehnte "Sechser" in diesem Jahr, der nach Mecklenburg-Vorpommern geht. Anfang des Jahres hatte einer dieser Gewinner auch noch die Superzahl richtig und bekam dafür 5,5 Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinn, Lotto, Mecklenburg-Vorpommern
Quelle: www.ln-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2008 12:50 Uhr von jjhobbytrader
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
passt: Mc Pommern gehört zu den ärmsten Regionen Deutschlands, vielleicht hat der Glücksgott mitleid mit denen. Soweit finde ich das in Ordnung...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?