01.12.08 12:36 Uhr
 11.136
 

Lotto: 575.000 Euro gewonnen - Gewinnbenachrichtigung weggeworfen

Eine Lotto-Tippgemeinschaft aus Sachsen-Anhalt hatte 575.000 Euro gewonnen. Die Lottogesellschaft schickte daraufhin eine schriftliche Mitteilung an einen der Spielteilnehmer. Dieser las zwar den Brief, doch er fand diesen "nicht amtlich genug" und warf das Schreiben daher weg.

Später berichtete er seinen Mitspielern von der Benachrichtigung und machte sich darüber lustig. Einem der Lottospieler fiel dann ein, dass er in der Zeitung einen Bericht über einen höheren Lottogewinn in seiner Gegend gelesen hatte.

Also machte man sich umgehend auf den Weg zur entsprechenden Mülltonne und konnte das Schreiben herausholen und befand, dass es doch von der Lottogesellschaft stammte. Jetzt hat jeder von ihnen rund 144.000 Euro mehr auf dem Konto.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Gewinn, Lotto
Quelle: www.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot
Forscher: Hunde sind intelligenter als Katzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2008 12:42 Uhr von ConnySan
 
+20 | -10
 
ANZEIGEN
schwein gehabt: wären die alle dumm gewesen, hätten se von dem Gewinn nixs gehabt.
Kommentar ansehen
01.12.2008 12:46 Uhr von Dennis112
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man nicht Lotto spielt und dann ne Gewinnmitteilung bekommt wäre das schon sehr verdächtig. Aber wenn ich spiele und mir wird gesagt ich habe gewonnen dann wird wohl doch was drann sein.
Kommentar ansehen
01.12.2008 12:56 Uhr von Todtenhausen
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Der Gewinn wäre nicht weg gewesen: Hätten sie eine Onlinecard gehabt, wäre der Gewinn automatisch auf ihrem Konto gelandet (daher hat die Lotteriegesellschaft wohl auch die Adresse) und hätten sie keine gehabt, hätten sie´s beim Einlösen des Scheins gemerkt. Da hätte dann allerdings nichts von der genauen Höhe des Gewinns, sondern einfach nur das Wort "Zentralgewinn" gestanden.
Kommentar ansehen
01.12.2008 12:57 Uhr von MisterBull
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
man: bekommt mittlerweile soviel abzock post. wer weiß wieviele schreiben ich schon weggeschmissen habe, bei denen ich ein auto oder sonstwas gewonnen habe. der kram sieht immer gleich aus und ich lese nichts davon. ich spiele selbst auch ab und an lotto, aber würde so ein schreiben wohl auch erstmal skeptisch betrachten. das schönste an lotto ist doch sowieso die träumerei was man denn alles mit der kohle anstellen kann......
Kommentar ansehen
01.12.2008 13:54 Uhr von Tennessee
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
ich würde: auf jedenfall erstmal meinen Lottoschein nachprüfen
wenn ich so ein Schreiben bekomme
Kommentar ansehen
01.12.2008 15:18 Uhr von oevi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
haha: Lottogesellschaft von gewinnen wussten die nichts :D
Kommentar ansehen
01.12.2008 15:20 Uhr von LH738
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
einfach dämlich ^^: noch mal glück gehabt..
wenn man selbst lotto spielt ,
dann nit mal seine zahlen kennt :
der hat es nicht verdient !!!!
Kommentar ansehen
01.12.2008 16:14 Uhr von klauskuhfuss
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Lotto mit Karte spielen! Hallo Hallo, die müssen mit einer Lottokarte gespielt haben.
Wie sonst hat die Lottogesellschaft die die Adresse?
Da ich auch mit Karte spiele, bekomm ich auch immer mein Geld auf mein Konto.Vorher bekomm ich immer ein Schreiben das die mir das auf das Konto gutschreiben!
Das letzte mal waren es nur 75.000 €
Ist aber schon wieder ausgegeben!!
Kommentar ansehen
01.12.2008 16:48 Uhr von Onkeld
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich kann mir: zwar nicht vorstellen wie so ein brief von der lottogesellschaft aussieht, aber wenn ich mir diese ganze beschissene werbung reinziehn darf und ich selbst spiele kein lotto... die leute wollen doch das es relativ anspricht, daß die leute drauf anspringen.

aber trotzdem selbst den schein überprüfen wenn man spielt.
Kommentar ansehen
01.12.2008 17:25 Uhr von Jerryberlin
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Habe den Verdacht: Dass ich meine "Gewinnbenachrichtigungen" schon seit Jahren
immer weggeworfen haben muss.
Na, ich bin aber auch ein Schussel ...
Kommentar ansehen
01.12.2008 20:15 Uhr von rolf.w
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Unterschied: Es ist eben schon ein Unterschied, ob in der Benachrichtigung steht, dass man 500000 Euro gewonnen hat, oder ob da steht, "Sie haben ein Stück Blutwurst gewonnen und die Chance auf einen 500000 Euro-Gewinn bei der nächsten Butterfahrt."
Kommentar ansehen
01.12.2008 21:14 Uhr von pauell
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
HaHAHa: man muss der ja krank gewesen sein :-D
Kommentar ansehen
02.12.2008 11:26 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso Gewinnbenachrichtigung? Und wieso sollte die wichtig sein?

Also als normaler Gelegenheitszocker kann ich ausschließen, von irgendwon ne Nachricht zu erhalten. Ich muß mal schön selbst mit der Quittung zum Lotto-Laden.

Wenn die Lotto-Fritzen die Postanschrift haben, haben sie auch die Kontonummer und können einfach überweisen.

Irgendwie glaube ich diese Nachricht nicht so recht.
Kommentar ansehen
02.12.2008 12:22 Uhr von oollii
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
*kaputtlach*: das zum thema pisastudie und osten
Kommentar ansehen
03.12.2008 08:56 Uhr von bigpapa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oh mann: sag mal Leute bin ich echt so seltsam ?

Oder wieso würde ich sowas kontrollieren wenn ich weiss das ich gewonnen habe. Man spielt doch nicht Lotto und kontrolliert danach den Schein nicht ob man nicht doch gewonnen hat.

Ich jedenfalls habe das immer als es noch ein ehrliches Lotto gab und ich hin und wieder mitspielte. (Ich meinte das ohne diese Jackpotmist).

Gruß

BIGPAPA

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?