01.12.08 09:36 Uhr
 843
 

Britney Spears will nicht mehr Mündel ihres Vaters sein

Sängerin Britney Spears will nicht mehr, dass ihr Vater ihr Vormund ist. Sie möchte ihr Leben wieder selbst in die Hand nehmen können. Nachdem sie Anfang 2008 seelisch und körperlich zusammengebrochen war, hatte ihr Daddy Jamie die Vormundschaft übertragen bekommen.

Seit dieser Zeit kontrolliert Britneys Vater sämtliche Aktivitäten seines Kindes. Britney ist der Meinung, dass sich dies nun langsam ändern sollte.

Wie aus einem Bericht des Internetdienstes "ContactMusic.com" hervorgeht, sagte Britney: "Ich will mein Leben zurück. Ich will wieder mein eigenes Auto fahren dürfen. Ich möchte wieder alleine in meinem Haus leben können. Und ich will selbst darüber bestimmen, wer mein Bodyguard ist."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vater, Britney Spears
Quelle: www.nachrichten.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2008 10:34 Uhr von Vato69
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
na wieder back to the Roots :)
Kommentar ansehen
01.12.2008 11:48 Uhr von shortbread
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
roots bloody roots^^: hat sie doch recht... hoffen wir nur, dass sie nicht wieder "rückfällig" wird ;)
Kommentar ansehen
01.12.2008 12:18 Uhr von Dennis112
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also: Wenn man nicht mal selbst bestimmen darf wer sein Bodyguard ist dann ist man schon ganz schön eingeschränkt im Leben. Das kann ich gut verstehen. ;) hehe
Aber jetzt wissen wir auch warum sie bei der Bambi Verleihung so schnell wieder weg war. Ihr Daddy hat gesagt: Aber um acht bist du wieder zu Hause.
Kommentar ansehen
01.12.2008 21:27 Uhr von maexchen21
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
tja: hätte sie sich mal ein bisschen benommen, wär das bestimmt nicht passiert! pf selbst schuld sie soll ihr leben erst mal auf die reihe bekommen und dann kann sie sich darüber auffregen, man kann nicht alles auf einmal haben!

p.s. britney spears geht mir am arsch vorbei!
Kommentar ansehen
02.12.2008 12:31 Uhr von bghost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
britney ist süß: britney spears ist die beste popsängerin auf diesem planeten, ausserdem sieht sie fantastisch aus.
Ich versteh einfach nicht wie alle so über sie herziehen können! hattet ihr etwa noch nie eine schwierige phase im leben? ich bin sicher doch. sogar owen wilson hab ich gehört hatte im letztem jahr versucht sich umzubringen. ich finder er ist ebenso ein großartiger star. und macht ihn das jetzt zu einem schlechterem menschen?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?