30.11.08 20:15 Uhr
 5.025
 

Die "Hölle auf Erden" herrschte vor 3,5 Mrd. Jahren

Dr. Geoff Davis (Australian National University, Canberra) teilte im Journal "Earth and Planetary Science Letters" mit, dass es im Erdmantel vor 3,5 Mrd. Jahren Felsen gab, die für eine mehrere Kilometer dicke oberirdische Lavaschicht verantwortlich waren.

Für seine Forschung bediente sich Dr. Davis Computersimulationen des Erdmantels. Laut seinem Model kam es zu dieser Zeit durch magmatische Konvektionsströme zum Absinken erkalteten, basalthaltigen Materials, welches eine Barriere zwischen innerem und äußerem Erdmantel, in 660-750 km Tiefe, bildete.

Da unter dieser Decke ein Entweichen von Hitze nicht möglich ist, kam es zu heftigen Eruptionen mit starkem Lavafluss. Davis erklärte, dass unter diesen Bedingungen nur die widerstandsfähigsten Organismen überlebten. Ferner sieht er seine Ergebnisse als Beitrag zur Klärung der Kontinentbildung.


WebReporter: ophris
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Jahr, Hölle
Quelle: www.abc.net.au

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion
Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2008 18:04 Uhr von ophris
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Original ist recht umfangreich, und eine Lektüre wert. Diese Art von Ergebnissen unterstützt die Wegenertheorie
zur Vorstellung der Kontinente als auf Lava schwimmende Schollen, die
sich übereinander schieben (Subduktionszonen, Alpen), oder voneinander
weg driften (Mittelatlantischer
Rücken), wobei sich neue Landmasse bildet. Ich bin gespannt, welche
weiteren Rückschlüsse zur Kontinentalentstehung durch diese Ergebnisse
möglich werden.
Kommentar ansehen
30.11.2008 21:46 Uhr von Ixperte
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
nur die widerstandsfähige organismen? was bitte sollte sonst zu dieser zeit bereits auf der erde existiert haben?
Kommentar ansehen
30.11.2008 21:50 Uhr von ophris
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Ixperte: das habe ich mich beim Schreiben auch gefragt - da kann doch nichts gelebt haben, auf einem "Lava-kotzendem" Feuerball.

LG,

ophris:-)
Kommentar ansehen
30.11.2008 22:02 Uhr von dnbCommander
 
+38 | -2
 
ANZEIGEN
doch chuck norris
Kommentar ansehen
30.11.2008 22:19 Uhr von Ixperte
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
ok, chuck hab ich vergessen, aber sonst ..
Kommentar ansehen
30.11.2008 22:57 Uhr von dreamlie
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.12.2008 01:29 Uhr von Mario1985
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
nbaja: und auch solche Leute wie der wiederaktive Aguirre und smash 247..... haben damals schon geschichten über die die promi bakterien geschrieben die keiner hören wollten
Kommentar ansehen
01.12.2008 08:39 Uhr von shriker
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Dabei wissen wir doch alle dass die Erde erst vor 6000 Jahren von Gott geschaffen wurde!

*nachamerikaschiel*

;)
Kommentar ansehen
01.12.2008 09:46 Uhr von JJJonas
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
artikel: einen interessanten artikel dazu, gitbs auch in der aktuellen "Welt der Wunder" Zeitschrift.

Da steht zb auch das es 100millionen jahre geregnet hat.
Kommentar ansehen
01.12.2008 11:26 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
News 3,5 Milliarden Jahre alt nein im Ernst:
Diese Erklärung las ich schonmal 1975, als ich ein Schulreferat schrieb. Wobei es damals wahrscheinlich mehr Vermutungen waren. Dass sich dadurch die ersten Kontinente oder der erste Kontinent gebildet hat - hat nun aber wirklich einen Bart ...!
Kommentar ansehen
01.12.2008 12:00 Uhr von freddiiii
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@shriker: höre ich öffters, aber wer genau sagt das? ;)
Kommentar ansehen
01.12.2008 20:57 Uhr von Babalou2004
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
...und davor war die Erde umgeben von einen kilometerdicken Eispanzer.
Sie war rundrum schneeweiß!
Kein Fleckchen trockene Erde.
Halt so, wie es sein wird, wenn die Menschen einen "ordentlichen" Atomkrieg machen.
Land vereist, Meer ein Eisbrocken....
Babalou
Kommentar ansehen
01.12.2008 23:34 Uhr von Lornsen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ich: kann mich noch gut an diese Zeit erinnern.

Wir hattn damols jo rein gornichts.
Kommentar ansehen
02.12.2008 08:00 Uhr von shriker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ freddiiii: Such mal nach "earth 6000 Years" da findest du einiges!
;)
Und die Pallin (die ehemals potentiell zweitmächstigste Person der Erde) glaub auch an den Mist!

@ die anderen

wer hat denn freddiiii für seinen kommentar ein Minus gegeben und warum??? Würd mich interessieren!

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Donald Trump scheitert mit Vorhaben: Transgender dürfen im US-Militär dienen
Über 24.000 Geldwäsche-Meldungen bei Zoll unbearbeitet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?