30.11.08 16:50 Uhr
 38
 

Fußball/2. Bundesliga: St. Pauli und Augsburg gewinnen, Fürth spielt remis

Am 15. Spieltag konnte St. Pauli gegen Ingolstadt einen 1:0-Sieg feiern und ist weiterhin zu Hause ohne Niederlage.

Des Weiteren gewann der FC Augsburg mit 2:0 gegen Hansa Rostock, die unter ihrem neuen Trainer Dieter Eilts somit auch im zweiten Spiel verloren haben. Insgesamt ist Rostock seit neun Spielen ohne Sieg.

Das Spitzenspiel zwischen Freiburg und Fürth endete 1:1. Freiburg ging durch Jäger in der 20. Minute in Führung, die durch den Fürther Karaslawow in der 39. Minute ausgeglichen werden konnte. Takyi, von Greuther Fürth, wurde in der 53. Minute auch noch des Feldes verwiesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, 2. Bundesliga, Augsburg, Pauli, Remis, St. Pauli, Fürth
Quelle: sport.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2008 16:47 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War wieder einiges los am 15. Spieltag. Bitter für Hansa Rostock, die können einfach nicht mehr gewinnen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?