30.11.08 16:04 Uhr
 36
 

Fußball/2. Bundesliga: 1860 München gibt klare Führung her - 3:3 gegen Wehen

Der TSV 1860 München hat am 15. Spieltag der Zweiten Fußball-Bundesliga gegen Wehen Wiesbaden 3:3 gespielt. Wehen hat dabei einen 3:0-Rückstand wett gemacht.

Lauth brachte die Münchener schon in der sechsten Minute mit 1:0 in Führung. In der 34. Minute erhöhte Gebhart auf 2:0, was auch der Halbzeitstand war.

In der zweiten Halbzeit konnte Holebas in der 58. Minute sogar noch auf 3:0 erhöhen, ehe dann Wehen Wiesbaden dran war. Diakite in der 73. Minute, Orahovac in der 81. Minute und schließlich Siegert in der 90. Minute konnten durch ihre Tore noch ein 3:3 erzielen.


WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, München, 2. Bundesliga, Führung, TSV 1860 München
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2008 15:59 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich unglaublich! 3:0 vorne und dann noch 3:3. Wie bei Leverkusen gegen Karlsruhe waren sich die Löwen wohl schon zu sicher.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?