30.11.08 15:58 Uhr
 22
 

Weltcup/Ski: Mischol und Cologna konnten sich als beste Schweizer behaupten

Beim "Klassisch-Rennen" im finnischen Kuusamo ist es den Schweizer Langlauf-Skisportlern Dario Cologna und Seraina Mischol gelungen, die besten Langlauf-Platzierungen für das Team aus der Schweiz zu erzielen. Cologna erzielte den 13. und Mischol den 27. Platz.

Ebenso gelang es Curdin Perl auf Platz 26 zu kommen, womit er sich mehrere Punkte beim Weltcup holen konnte. Unter den Gewinnern waren übrigens nur Außenseiter gewesen.

Martin Johnsrud Sundby aus Norwegen wurde Sieger beim 15-Kilometer-Langlauf. Zweiter ist der Tscheche Lukas Bauer geworden. Aino Kaisa Saarinen aus Finnland wurde bei den Frauen Gewinnerin des 10-Kilometer-Skilanglaufs.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schweiz, Weltcup, Ski
Quelle: www.nachrichten.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Einigung im Tarifstreit bei VW


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?