30.11.08 12:05 Uhr
 446
 

"Ex"-Miss Schweiz Amanda Ammann gab marokkanischen Polizisten ein Schmiergeld

Die 21-jährige "Ex"-Miss-Schweiz Amanda Ammann und der 28-jährige Matthias Gruic wurde wurden während ihres Marrakesch-Urlaubs (Marokko) mit ihrem knallig-grünen Leihwagen von der Polizei angehalten.

"An jeder Ecke waren sie postiert, ob am Kreisel oder mitten in der Pampa. [...]Nach fünf Minuten übersahen wir ein Stopp-Schild", äußerte sich Amanda über ihr Marokko-Erlebnis im Interview mit der "Blick".

Weiter heißt es, dass die marokkanischen Polizeibeamten sich nicht damit zufrieden gegeben hätten, als sich Amanda für das Verkehrsdelikt entschuldigen wollte. Allerdings umgingen die beiden die Zahlung eines Bußgelde indem sie den Beamten ein Schmiergeld in Höhe von 10 Euro gaben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schweiz, Polizist, Miss, Schmiergeld, Miss Schweiz
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?