30.11.08 11:14 Uhr
 1.402
 

Popstars-Jurorin Loona über Männer: "Ich will keinen Mann mit nach Hause nehmen"

Die 38-jährige Sängerin und Jurorin aus der TV-Show "Popstars", Loona äußerte sich nun in einem Interview mit der "BamS" über ihre Suche nach einem Partner. Übrigens ist ihre kleine Tochter Saphira für sie ein Schatz im Leben.

Nachdem sich Loona von DJ Sammy (Kindsvater) getrennt hatte ist sie wieder solo. Loona wohnt mit Saphira auf der Balearen-Insel Mallorca. Dort gab es reichlich Männer die sie daten konnte. Jedoch seit ihr Kind Saphira auf der Welt ist hat sich ihr Leben verändert.

"Ich will keinen Mann mit nach Hause nehmen, der dann beim Frühstück auf meine Tochter trifft und wenn es nicht funktioniert, sitzt dann plötzlich wieder jemand anderer da. Das geht nicht", verriet Loona im Interview mit der BamS".


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Popstar, Popstars, Juror
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs
17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt
Hoden angefasst: Kevin Spacey soll norwegischen Prinzen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2008 13:18 Uhr von Jerryberlin
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Vielleicht: Hat sie ja nicht aufgeräumt?
Kommentar ansehen
30.11.2008 22:27 Uhr von Pr00z3
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Aber ma ganz ehrlich. Die will doch auch keiner zu sich mitnachhause nehmen,oder? ô0
Kommentar ansehen
30.11.2008 23:12 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
geht alles: Das geht alles.
Man muss nur wollen.
SIE will anscheinend nicht.


von daher
Kommentar ansehen
01.12.2008 11:21 Uhr von Schocker1978
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Stempel ?? Setzt die Dame sich selber damit nicht einen Stempel auf ?
Also ich kenne den einen oder anderen moment wenn ich auf die Kinder von Freundinnen treffe, und die waren nicht beim Frühstück....Sie sagt doch mit der Aussage selber das sie mit dem Mann eher schläft, als das der Mann ihr Kind kennen lernt...
Vieleicht hat man sie nur Falsch verstanden, oder sie hat sich sehr sehr schlecht ausgedrückt.
Natürlich kann einer der Bild Reporter auch ihre nicht guten Deutschkentnisse ausgenutzt haben, um es so darzustellen.

Ansonsten....mein gott die Frau hat das problem wie alle alleinerziehnden Elternteile, egal ob Männlich oder Weiblich, das ist keine Schlagzeile wert, NICHTMAL in der Bild...

Lieben gruss

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?