30.11.08 10:57 Uhr
 18.959
 

USA: 14-jährige macht "oben ohne Foto" - Schule suspendiert sie

Ein 14-jähriges Mädchen ist von ihrer Schule suspendiert worden, weil sie ein "oben ohne Foto" von sich gemacht hat und es mit dem Handy an ihren Freund verschickt hat.

Außerdem wurden noch sieben andere Schüler suspendiert, die das Foto auf ihrem Handy hatten.

Die Eltern des Mädchens überlegen, ob sie die Schule verklagen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sexsymbol
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Foto, Schule, 14
Quelle: www.foxnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2008 11:19 Uhr von Lavender19
 
+57 | -6
 
ANZEIGEN
oh man: die amis basteln sich gerne probleme. als hätten sie nich genug andere wichtigere sachen zu klären!
Kommentar ansehen
30.11.2008 11:25 Uhr von KELEBEK-
 
+22 | -38
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.11.2008 11:47 Uhr von Bolith
 
+45 | -8
 
ANZEIGEN
ohman: wie prüde kann man doch sein ...
was ist schon dabei

das ist eben die natur
Kommentar ansehen
30.11.2008 12:43 Uhr von Gorxas
 
+18 | -18
 
ANZEIGEN
tja ihr freund is halt n penner. das sollte ihr eine lehre sein sich nochmal so leicht zu verkaufen für nen billigen kerl
Kommentar ansehen
30.11.2008 12:47 Uhr von Leftfield
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
Wie prüde doch das Land mit der größten Pornoindustrie ist.
Kommentar ansehen
30.11.2008 13:51 Uhr von baz
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Die soll die Schule verklagen, und eine dieser aberwitzigen Summen von zig Mio Euro zugesprochen bekommen.
Kommentar ansehen
30.11.2008 14:13 Uhr von Tuvok_
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@Kelebek: Das hätte mal einer machen sollen... Tadel OK, Strafarbeit hmm auch OK ABER Handy löschen inkl. aller Rufnummern sowie Nachrichten ist vorsätzliche Sachbeschädigung von Privateigentum die hätte ich verklagt bis zum Ultimo... Kein Lehrer etc hätte auch nur ansatzweise die Berechtigung mein Handy auch nur anzufassen... In so einem Fall sehe ich es nämlich nach dem alten Grundsatz "Wer Krieg will soll Krieg haben" Beim löschen von Daten die im Privatbesitz sind hört der Spass auf... Ich hätte vielleicht noch verstanden wenn das Handy eingezogen wird und nur an die Eltern wieder ausgehändigt wird. Alles andere ist eine Überschreitung der Kompetenzen seitens der Lehrer / Schulleitung.
Kommentar ansehen
30.11.2008 14:59 Uhr von maretz
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
lol: Sorry, aber die intressante Frage wäre: Ist sie noch mit dem Typen zusammen??? Ich mein - wenn ich meiner Freundin bzw. als mädel meinem Freund solche Bilder schicke und die werden gleich an die ganzen Bekannten versendet -> ich würde mir zimlich verarscht vorkommen...

Und solang die solche Bilder selbst freiwillig macht - viel Spass, das einzige was da kommen sollte wäre mal nen gespräch mit den Eltern ob die damit auch so glücklich sind...
Kommentar ansehen
30.11.2008 15:29 Uhr von domenicbitreactor
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Amerika halt! Land der Zensur des Körpers. Ich weiß auch nicht warum bei denen manche Körperteile so verpöhnt sind
Kommentar ansehen
30.11.2008 15:45 Uhr von kingoftf
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Auf: den elektrischen Stuhl mit ihr oder wenigstens nach Guantanamo Bay, wo kommen die Amerikaner denn hin,wenn die sowas dulden?

Es würde ja die Gefahr bestehen, dass sie so wie andere Völker eine völlig unverkrampfte Einstellung zum Leben und der Anatomie bekommen, undenkbar......
Kommentar ansehen
30.11.2008 16:23 Uhr von shortbread
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
wo kann man sich die bilder ansehen?
Kommentar ansehen
30.11.2008 20:25 Uhr von J4L
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Falsch gehandelt: Wenn sich die Schule schon einmischt, dann sollte sie wenigsten etwas produktives machen, zum beispiel dem Mädchen erklären, das ihr verhalten dumm ist, und dass dieses Bild, wenn es ihr Freund erstmal an seine homies verschickt, mitsicherheit eine weile ihr Leben verkackt.
Kommentar ansehen
30.11.2008 22:16 Uhr von wapwap
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die muss wegen KiPo in den Knast: Wegen Verbreitung kinderpornografischer Inhalte muss sie in den Knast und sowieso lebenslang in die Datei schwerkrimineller Sexstarftäter. Das ist einfach das Recht in "Gods own country".
Kommentar ansehen
30.11.2008 22:20 Uhr von Rainer080762
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Die Amis mit ihrer Doppel Moral
Kommentar ansehen
01.12.2008 06:47 Uhr von hujiko-san
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tjo, die Amis halt fraglich ist allerdings, warum die dort Lebenden nicht so langsam verstehen, dass sie sich mit derlei Aktionen in ihrem Land nun einmal zwangsläufig in die Nesseln setzen? So bescheuert die Lage diesbezüglich dort auch sein mag, aber...
Kommentar ansehen
01.12.2008 08:58 Uhr von bueyuekt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm Fällt das eigentlich unter verbreitung von "Kinderpornografie"??
Kommentar ansehen
01.12.2008 09:45 Uhr von ikarus_can_fly
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn überhaupt Wenn überhaupt sollte die Schule sich mit dem Mädchen und den Eltern zusammensetzen.Dann mit kann man sich zusammen überlegen was angemessen ist, also Sauber machen vom Schulhof, Strafarbeit oder Nachsitzen.
Mit den Jungs würde ich übrigens ebenso verfahren :-)
Kommentar ansehen
01.12.2008 10:27 Uhr von jensalik
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Judas II: dir ist aber schon klar daß die noch minderjährig ist...
Kommentar ansehen
01.12.2008 12:05 Uhr von jjhobbytrader
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und dazu: fällt mir der Spruch von Marlon Brando im Film Apokalypte Now: "Und sie verlangen von Ihren Piloten Bombem auf Kinder zu werfen, erlauben es ihnen aber nich "ficken" auf ihre Maschnen zu schreiben.

Typische Doppelmoral, die es aber leider nicht nur in Amerika gibt....
Kommentar ansehen
01.12.2008 13:47 Uhr von Tim_B.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
warum werden die anderen sieben Schüler suspendiert, wenn die das Bild doch von ihr geschickt bekamen??
was können die denn dafür?
Kommentar ansehen
01.12.2008 13:48 Uhr von Tim_B.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ups: hab mich verlesen ^^
Kommentar ansehen
01.12.2008 14:54 Uhr von Moritz.14
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
illegales Foto ? Gilt sowas in Amiland nicht schon als Kinderpornografie,wenn unter 18 jährige sich komplett nackt oder nur teilweise zeigen ?
Die haben einen Schuß die Amis, krieg ich hier fast täglich bestätigt.Es vergeht doch kaum ein Tag wo nicht solche bescheurten news hier rein flattern.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Anzahl der Schmetterlinge in Deutschland sinkt
Donald Trump kippt Verbot von Plastifkflaschen in US-Nationalparks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?