30.11.08 10:11 Uhr
 22.026
 

Schottland: Haftstrafe für 22-Jährigen, der "Spiderpig"-Song gesungen hatte

David Mullen aus dem schottischen Blairgowrie wurde Ende Juli von Polizeibeamten in Gewahrsam genommen, weil er an einer Schlägerei beteiligt war. Auf der Rückbank des Polizei-Vans begann er, das aus "Die Simpsons - der Film" bekannte Lied "Spiderpig" zu singen.

Da er außerdem noch einen Beamten "Ginger" (Rotschopf) nannte, wurde er zu drei Monaten Haft wegen Landfriedensbruch verurteilt.

Der 22-Jährige erklärte, der Song sei der Klingelton seines Handys gewesen. Deswegen habe er ihn angestimmt.


WebReporter: DonDan
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Song, Haftstrafe, Schottland
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2008 02:17 Uhr von DonDan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zur (wahrscheinlichen) Erklärung, warum die Polizisten (wohl) den Fall gleich vor Gericht brachten: "Pig" bedeutet auf deutsch Schwein, ist aber auch ein abfälliger Begriff für Polizist.
Kommentar ansehen
30.11.2008 10:20 Uhr von DeLaMR
 
+27 | -272
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.11.2008 10:26 Uhr von Daveman007
 
+227 | -11
 
ANZEIGEN
Hammer! Vor allem weil Schottland bei dir, DeLaMR, in den USA liegt...
Kommentar ansehen
30.11.2008 10:30 Uhr von DeLaMR
 
+48 | -91
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.11.2008 10:36 Uhr von TrangleC
 
+97 | -2
 
ANZEIGEN
Was ist denn das für eine Nachricht? Die Schlagzeile erweckt den Eindruck als ob er verhaftet worden wäre weil er das Lied gesungen hat.
Offenbar wurde er ja für einen triftigen Grund verhaftet und hatt dann noch eine Beamtenbeleidigung draufgepackt. Dass er dieses Lied gesungen hat ist ja offenbar völlig irrelevant für die ganze Angelegenheit.

Da hättest du auch folgende Schlagzeile schreiben können:
"Schottland: Haftstrafe für 22-Jährigen, der geatmet hat."
Kommentar ansehen
30.11.2008 10:50 Uhr von mzbuffy
 
+36 | -27
 
ANZEIGEN
Immer drauf auf die Amis: auch wenn die es mal Nicht waren. Überall Vorurteile.
Kommentar ansehen
30.11.2008 10:59 Uhr von Jorka
 
+9 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.11.2008 11:18 Uhr von KELEBEK-
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
lol: ja ja da haben die schottischen Polizisten wohl keinen Humor gehabt ;)
Nee mal im ernst...die Strafe mit den 3 Monaten ist zu übertrieben.
Vom Verwarnungsgeld würde man mehr profitieren
Kommentar ansehen
30.11.2008 11:19 Uhr von Kioshi
 
+5 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.11.2008 12:12 Uhr von NoSyMe
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Und die Strafe gab es natürlich hauptsächlich fürs Singen des Songs und nicht für die Beamtenbeleidigung...

Sagmal sind hier 7-jährige Möchtegern-Newsreporter, die mal bei der Bild arbeiten möchten, am Werk?

Macht sich SN nicht mit trash0815 und Konsorten schon genug peinlich?
Kommentar ansehen
30.11.2008 14:07 Uhr von lopad
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ziemlich aus dem Zusammenhang gerissen: Er wurde wegen Landfriedensbruch verurteilt, dass er da "Spiderpig" angestimmt hat ist also überhaupt nicht relevant gewesen.
Kommentar ansehen
30.11.2008 14:08 Uhr von Jorka
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Na wer drückt: denn da immer lustig und fidel auf den Minusknopf?
Weil ich "Uh-Ess-Ah" geschrieben habe?
Aber so spricht mans doch aus, oder sagt ihr auf Deutsch alle "Juneitet Steits of Americah?" ;-)
Kommentar ansehen
30.11.2008 14:48 Uhr von snooptrekkie
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Sauschlechte News: Begründungen dafür haben die Kommentatoren vor mit bereits abgegeben...
Kommentar ansehen
30.11.2008 14:51 Uhr von snooptrekkie
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ Jorka: Die Minusse beziehen sich nicht auf Deine etwas eigenartige Abkürzung, sondern den Inhalt Deines Kommentars!
Kommentar ansehen
30.11.2008 14:58 Uhr von Citron
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
judas II: beamtenbeleidigung gibt es nicht. mann darf niemanden beleidigen da ist der status egel ob beamter oder angestelter oder fußgänger.
Kommentar ansehen
30.11.2008 16:25 Uhr von snooptrekkie
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ sodasushi: Vielen Dank für diese unvoreingenommene, wertfreie und fundierte Beurteilung Deiner Mitmenschen...Gebe Deine Beurteilung hiermit an Dich zurück.
Kommentar ansehen
30.11.2008 17:32 Uhr von Dr.NoNO
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@ mzbuffy: Ami go home! Fettschweine, Kriegstreiber, Muffinfresser...
lol
Kommentar ansehen
30.11.2008 17:59 Uhr von WadeOdreyDrift
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.11.2008 18:13 Uhr von snooptrekkie
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Jorka: Andererseits, wenn ich mir die Entwicklung hier so anschaue, scheinen wirklich professionelle Minusklicker am Werk zu sein, vor allem, weil jegliche Begründungen dafür fehlen. Stumme Minusklicker, raus aus SN !!! :-)))
Kommentar ansehen
30.11.2008 21:26 Uhr von Cloverfield
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
NEWS: jemand kommt ins gefängnis, weil er an einer schlägerei beteiligt war.

WAS ZUR HÖLLE IST JETZT "KURIOS" GESCHWEIGE DENN EINE NEWS WERT??
Kommentar ansehen
03.12.2008 11:28 Uhr von FredII
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Offensichtlich sind einige der hier Kommentierenden der englischen Sprache nicht mächtig. Möchte den deutschen Polizisten erleben, der sich ungestraft ein "Polizistenschwein" gefallen lässt.
Kommentar ansehen
03.12.2008 13:39 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@WadeOdreyDrift: Das ist das richtige:

http://de.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?