29.11.08 19:35 Uhr
 245
 

Viersen: Fackellicht in der Dorenburg

Dorenburg macht auf romantisch zu Weihnachten. Das Museumsgelände hat sich in einen Weihnachtsmarkt verwandelt mit vielen Besonderheiten. Mit Einsetzen der Dunkelheit kommt ein besonderes und einmaliges Weihnachtsfeeling auf.

Eine schöne Installation am Eingang zur Dorenburg stellen die Fahnen dar, wenn diese im Schein der Lampen flattern wie fackeln.

Kindheitsträume werden im Laden von Tante Emma wahr. Eine Zeitreise kann man unternehmen mit Blechspielzeug und Strickliesel. Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt, mit Apfelstreusel und Püfferkes.


WebReporter: weltball
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Viersen
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2008 19:26 Uhr von weltball
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So können Kinder und Eltern sich auf Weihnachten freuen und vorbereiten. Als Mutter und Vater kann mal abschalten denn die Kinder können sich nicht satt sehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?