29.11.08 19:26 Uhr
 641
 

2008 war ein gutes Kino-Jahr - ABBA-Film "Mamma Mia" das absolute Highlight

Das Jahr 2008 mit Filmen, wie "Indiana Jones", "Wall-E" oder Daniel Craig in "A Quantum of Solace", aber auch mit dem deutschen Streifen "Der Baader Meinhof Komplex", war ein gutes Kino-Jahr in Deutschland.

Allerdings war der absolute Knaller im Kino der ABBA-Film "Mamma Mia!". Er wurde von über vier Millionen Kinobesuchern gesehen und ist zweifellos die Nummer eins in diesem Jahr.

Trotzdem gibt es deutsche Kino-Highlights, wenn auch nicht viele Kinobesucher sie sahen, z.B. der Film "Im Winter ein Jahr" oder "Novemberkind".


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Film, Kino, Highlight
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hoden angefasst: Kevin Spacey soll norwegischen Prinzen sexuell belästigt haben
"Wichser!": Til Schweiger über chinesische Nazi-Actionfigur nach seinem Ebenbild
Deutsches Musikprojekt "Schiller" gibt als erste westliche Band Konzert im Iran

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2008 19:54 Uhr von dkb2k6
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Das Jahr ist ja noch nicht vorbei, Madagascar 2 kommt ja auch noch :D
Kommentar ansehen
29.11.2008 20:01 Uhr von hIdd3N
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
The Dark Knight: ist eindeutig der beste Film des Jahres.
Kommentar ansehen
29.11.2008 20:05 Uhr von Huggyduggy
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Highlight definieren: Für mich war The Dark Knight vom film-aspekt das beste..Und darauf sollte es ankommen, nicht auf die besucherzahlen
Kommentar ansehen
29.11.2008 20:21 Uhr von MaRAGE
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Der schlechteste Film mit den meisten Besucherzahlen war eindeutig der neue Bond. Erwartungen nicht erfüllt, schlechte Story, abgenutztes "Bond-Konzept" und mit blödel Action punkten wollen...

Im Gegensatz dazu: "The Dark Night" und "Wall-E". Super Kinoabend verbracht, gute Unterhaltung und die Filme waren den Eintrittspreis absolut wert.

Das gute Action nicht schlecht sein muss hat "Death Race" bewiesen. Schnelle Action, nette Effekte und richtig große Wummen, aber ne ziemliche "lalelu" Story (Action halt ;) ).
Kommentar ansehen
29.11.2008 20:29 Uhr von anderschd
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Dark Knight: ist wohl nicht mehr zu topen. Allerdings kommt noch: Der Tag an dem.........! Darauf darf man noch gespannt sein.
Kommentar ansehen
29.11.2008 20:50 Uhr von cefirus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
...die Erde still stand.": Wird ein "gutes", actiongeladenes, mit SE gespicktes Remake, zu mehr wird es nicht reichen denke ich.

International Trailer:
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
29.11.2008 21:08 Uhr von anderschd
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Na das reicht doch. Wenn er nur halb so gut is, wie "Krieg der Welten", bin ich zufrieden.
Kommentar ansehen
29.11.2008 21:33 Uhr von meisterkalle
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das und: nur dieser Film war ein absolutes Highlight an der Kinokasse. So viel Spaß im Kino gab es schon lange nicht mehr. Coole ausgelassene Stimmung mal keine hirnlose Comupter Animation. einfach nur geilllllll.
Kommentar ansehen
30.11.2008 00:57 Uhr von Pelle_Pelle
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
never? abba film ein highlight??? ähm? hallo??

the dark knight, hellboy 2 und der neue 007 sind die highlights des jahres gewesen ^^

und noch paar andere :) aber abba? never.
Kommentar ansehen
30.11.2008 02:11 Uhr von backuhra
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ohne jeglichen Zweifel: Ist das Kinoereignis des Jahres The Dark Knight. Der Film liefert und einfach ma den besten Film-Bösewicht den es je gab und sogar Hannibal Lector toppt.

Mamma Mia kann nich im Traum gegen anstinken. The Dark Knight wird die nächsten Jahre ungeschlagen bleiben. Ein echter Meilenstein!
Kommentar ansehen
30.11.2008 23:07 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frauenfilm: Es ist doch nur ein Frauenfilm und Inhaltlich völlig leer.
Nur herumgesinge und herumgetanze. Kein wirklich guter Film.


von daher

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Benjamin Netanyahu fordert von EU Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?