29.11.08 18:23 Uhr
 98
 

3. Fußball-Liga: Union Berlin besiegt Aue und steht auf Rang zwei

In einem Samstagsspiel der 3. Fußball-Liga setzte sich der 1. FC Union Berlin gegen Erzgebirge Aue mit 2:0 (2:0) durch. 8.500 Fans sahen das Match im Jahnsportpark.

Die entscheidenden Tore fielen im zweiten Teil der ersten Hälfte, Torschützen waren Macchambes Younga-Mouhani (33. Minute) und Christian Stuff (45. Minute).

Union Berlin kletterte aufgrund des Sieges auf Rang zwei in der Tabelle. Paderborn hat drei Zähler mehr auf dem Konto und ist Erster.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, Liga, Union, Union Berlin, Rang
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2008 22:03 Uhr von anderschd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Eisernen: gehören in die 2. Liga. Auf Jungs.
Kommentar ansehen
30.11.2008 00:05 Uhr von Huggyduggy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
3e ist wunderbar :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?