29.11.08 18:06 Uhr
 57
 

1. Fußball-Bundesliga: Gladbacher Krise verschärft sich, Niederlage gegen Cottbus

In einem Samstagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga verlor Borussia Mönchengladbach gegen Energie Cottbus mit 1:3 (0:1). 36.454 Besucher waren im Borussia-Park zu Gast.

In der 17. Minute versenkte Michael Bradley (Gladbach) den Ball im eigenen Tor und sorgte so für die Führung der Gäste. Dennis Sörensen baute in der 51. Minute die Führung von Cottbus aus. Acht Minuten danach kamen die Gastgeber durch Steve Gohouri auf 1:2 heran.

Fünf Minuten vor Ende der Partie machte dann Emil Jula mit seinem Treffer zum 3:1-Sieg alles klar für Energie. Cottbus konnte dann der gewonnenen drei Zähler die "Rote Laterne" abgeben. Mönchengladbach rutschte auf Rang 16 ab.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Krise, Niederlage, Mönchengladbach, Cottbus
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran erklärt, die "teuflische Herrschaft des IS" sei vorbei
Hamburg: Baggerfahrer stößt auf Sportplatz auf gigantisches Hakenkreuz
Appelle an FDP und SPD: Union möchte Neuwahlen verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?