29.11.08 13:47 Uhr
 192
 

Fußball/Argentinien: Fans liefern sich Schießerei während eines Spiels

In der zweiten argentinischen Liga trafen Belgrano de Cordoba und Tiro Federal de Rosario aufeinander.

Zwischen den Fans beider Teams herrscht eine große Rivalität. In der zweiten Halbzeit der Partie begann dann sogar eine Schießerei, bei der drei Fans verletzt worden sind.

Schon in der letzten Woche wurden zwei Zuschauer bei der Erstliga-Partie zwischen Santa Fe und Buenos Aires erschossen.


WebReporter: no_name1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Spiel, Fan, Argentinien
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2008 13:44 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also das ist ja wirklich unglaublich. Schießerei während eins Spiels. Und was genauso schlimm ist: Wie kriegen die die Waffen ins Stadion?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?