29.11.08 12:51 Uhr
 1.183
 

Alt-Wetter: Feuerwehr musste Person aus einem Parkhaus-Klo befreien

Am gestrigen Freitagabend musste die Feuerwehr wegen einer Parkhaus-Toilettenanlage in Alt-Wetter ausrücken. Dort hatte nämlich jemand das "stille Örtchen" benutzt. Jedoch kam er nicht mehr aus dem Klo heraus, da die automatische Schiebetür nicht funktionieren wollte.

"Wir waren schnell vor Ort und konnte die Person unverletzt, unter großen Beifall von Passanten, aus Ihrer Zwangslage befreien", berichtete der Feuerwehr-Einsatzleiter Patric Poblotzki im Interview.

Daraufhin musste die Toilettenanlage des Parkhauses abgesperrt und der Toilettenbetreiber informiert werden. Der Einsatz der Feuerwehrleute dauerte eine gute halbe Stunde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Feuer, Feuerwehr, Wetter, Wette, Person, Klo
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2008 13:33 Uhr von MeisterH
 
+6 | -13
 
ANZEIGEN
Alltag Kein Meter interessant.
Kommentar ansehen
29.11.2008 15:37 Uhr von HyperSurf
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
Selten einen so uninteressante News gelesen!
Kommentar ansehen
29.11.2008 18:00 Uhr von dipme
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
selten so daemliche kommentare gehoert.. wenn euch die news nicht interessiert, muesst ihr sie ja nicht lesen!
ich find die news recht gut geschrieben, 4* von mir!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Terrorismus und Islam hängen zusammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?