29.11.08 12:37 Uhr
 62
 

Berlin: Langjährige Stadtschloss-Debatte fand ihren Abschluss

Den Architekten Francesco Stella kennen inzwischen allenfalls Experten. Stellas Heimatstadt Vicenza dagegen ist wesentlich bekannter. In Vicenza lebte nämlich vor 500 Jahren der berühmte Baumeister Andrea Palladio.

Dem Architekten Francesco Stella könnte es eine Hilfe sein, wenn er sich auf die Tradition Palladios zurückbesinnen würde. Francesco Stellas Modell-Entwurf für den Architektur-Wettbewerb muss qualitativ gesehen nichts "stellares" besitzen.

Nur die geschichtliche Fassade sowie das avantgardistische Innenleben sollte auf optimale Weise zur Verschmelzung kommen. Mit der Jury-Entscheidung fand eine langjährige Stadtschloss-Debatte ihren Abschluss.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Stadt, Debatte, Abschluss
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?