29.11.08 12:37 Uhr
 61
 

Berlin: Langjährige Stadtschloss-Debatte fand ihren Abschluss

Den Architekten Francesco Stella kennen inzwischen allenfalls Experten. Stellas Heimatstadt Vicenza dagegen ist wesentlich bekannter. In Vicenza lebte nämlich vor 500 Jahren der berühmte Baumeister Andrea Palladio.

Dem Architekten Francesco Stella könnte es eine Hilfe sein, wenn er sich auf die Tradition Palladios zurückbesinnen würde. Francesco Stellas Modell-Entwurf für den Architektur-Wettbewerb muss qualitativ gesehen nichts "stellares" besitzen.

Nur die geschichtliche Fassade sowie das avantgardistische Innenleben sollte auf optimale Weise zur Verschmelzung kommen. Mit der Jury-Entscheidung fand eine langjährige Stadtschloss-Debatte ihren Abschluss.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Stadt, Debatte, Abschluss
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicenstein", "I bims" & Co.: Jugendwort 2017 wird gesucht
Russland: Religiöse Nationalisten wüten gegen Film über Zar Nikolaus II.
New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?