29.11.08 09:04 Uhr
 330
 

Michael Ballack schießt in der neuen Adidas-Werbung einem Mann in den Schritt

Michael Ballack steht derzeit beim FC Chelsea unter Vertrag. Zusätzlich macht er aber auch Werbung für Adidas.

Im neuesten Werbe-Spot soll Ballack durch einen Ring schießen, der von einer anderen Person hochgehalten wird.

Doch Ballack zielt nicht richtig und trifft dem Betreuer genau in den Schritt. Das war zwar nicht das Ziel, allerdings wurde es so für die Werbung übernommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Werbung, Michael Ballack, Schritt, Adidas
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2008 00:18 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Adidas-Werbung ist in der Quelle zu sehen. Wirklich unglaublich. Ballack lacht dabei noch und der Getroffene liegt mit Schmerzen am Boden.
Kommentar ansehen
29.11.2008 09:39 Uhr von DaffydT
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: wirklich unglaublich :-) :-) :-)
Kommentar ansehen
29.11.2008 09:55 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die Quelle beurteilt dies als lustigen Ballack-Spot.

Was ist daran lustig?
Kommentar ansehen
29.11.2008 13:12 Uhr von dnbCommander
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Thomas: die "Quelle" ist bild..was erwartest du?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?