29.11.08 08:59 Uhr
 37.406
 

"Wer wird Millionär": Jauch bringt Kandidat in peinliche Situation

Axel E. ist ein Radiomoderator mit eigener Webseite. Auf dieser gibt er auch einige persönliche Dinge bekannt. Das hatte für ihn Folgen, mit denen er wohl nicht gerechnet hatte.

Er war Kandidat bei "Wer wird Millionär" und wurde nach der 16.000-Euro-Frage von Günther Jauch gefragt, was er mit dem gewonnen Geld alles machen wolle. Er antwortete, dass ein Umzug anstehe und das er sich vielleicht noch eine neues Auto kaufen würde.

Doch darauf wollte Jauch nicht hinaus. Auf der Webseite des Kandidaten schreibt dieser, er hätte gerne leicht bekleidete Brasilianerinnen, die ihm mit Palmenblättern Luft zufächeln. Als der "Wer wird Millionär"-Moderator das vorlas, war das für den Kandidaten sehr peinlich, aber Jauch hatte seinen Spaß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Kandidat, Millionär, Wer wird Millionär?, Situation
Quelle: www.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2008 22:37 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, blöd gelaufen für Axel Einemann, aber natürlich sehr amüsant für Günther Jauch und die Zuschauer.
Kommentar ansehen
29.11.2008 09:12 Uhr von kleofas
 
+105 | -8
 
ANZEIGEN
oh man was für eine äußerst interessante neuigkeit...
man man man
Kommentar ansehen
29.11.2008 09:21 Uhr von Noseman
 
+82 | -9
 
ANZEIGEN
Wieso ist das peinlich? Erstens hätte das ja wohl jeder Heteromann und jede Lesbe wohl sehr gerne. Was isn dabei ???

Zweitens hat der Typ es doch selbst bereits öffentlich gemacht durch seine Website.
Kommentar ansehen
29.11.2008 09:46 Uhr von wellenhuber
 
+47 | -6
 
ANZEIGEN
Ja, Kleofas: eine wirklich interessante Neuigkeit, ich stimme Dir zu. Eine reißerische Überschrift, versprach was wirklich Spannendes. Und dann sowas...unwichtiges...? triviales....? ja, ich weiß auch nicht. Das ist eigentlich keine News wert.
Kommentar ansehen
29.11.2008 10:31 Uhr von mort76
 
+24 | -4
 
ANZEIGEN
Selber schuld, wenn man sowas öffentlich ins Internet stellt.
Diese Szene war sehr amüsant...vielleicht lernt jemand was daraus.
Kommentar ansehen
29.11.2008 10:35 Uhr von califahrer
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
Wer Energy Bremen hört weiß das (Azubi) Axel solche Scherze gerne bringt!
Kommentar ansehen
29.11.2008 10:41 Uhr von Babalou2004
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
das ist eigentlich untypisch für Jauch er macht normalerweise keine Witze auf Kosten seiner Gäste.
Babalou
Kommentar ansehen
29.11.2008 12:09 Uhr von Demnati
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Total übertrieben Wenn jemand öffentlich im Internet etwas von sich preisgibt, dann muss er/sie auch damit rechnen, darauf angesprochen zu werden. So einfach ist das..
Kommentar ansehen
29.11.2008 12:26 Uhr von Rocco1964
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
finde auch: nix Peinliches daran."Mit Palmenblättern zufächeln".Ich wüßte da was Besseres z.B. ein Gang Bang mit diesen Damen ;-))
Kommentar ansehen
29.11.2008 12:40 Uhr von s8R
 
+4 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.11.2008 13:27 Uhr von delighteds
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
omg: Das ist ne News wert? ahja... und warum? ^^
Hier kommt wohl mittlerweile alles als "News" durch...
Shortnews ist echt zu ner Farce verkommen... leider
Kommentar ansehen
29.11.2008 13:40 Uhr von A-b-t-i
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"er hätte gerne leicht bekleidete Brasilianerinnen, die ihm mit Palmenblättern Luft zufächeln. "


wer hätte das nicht gerne =D...und Finde peinlich ist es nicht grade, Glaube nicht, das Der wunsch so ernst gemeint war
Kommentar ansehen
29.11.2008 13:42 Uhr von oehne
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
s8r: auf jeden fall ne news wert... kein wunder unser pisa-rückstand...

aber ich hab was viel interessanteres: gestern saß mir ein furz quer...konnte das problem auf der toilette beseitigen...
Kommentar ansehen
29.11.2008 14:03 Uhr von FredII
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ist doch okay wenn man zu seinen Wünschen steht und sich öffentlich bekennt. Mir sind solche Typen lieber, als jene, die introvertiert durch die Welt geistern.
Kommentar ansehen
29.11.2008 14:11 Uhr von Cybertronic
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wer ist: bloß millionär ? hab ich was verpasst ?
Kommentar ansehen
29.11.2008 14:47 Uhr von Urbanguerilla
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Günther Jauche: Lol das war doch sowas von vorher abgesprochen.

Typisch RTL, diese ganze Superstars Kacke usw ist auch gestellt. Wer glaubt er kriegt im Fernsehen noch irgendwas echtes gezeigt ist aufm Holzweg
Kommentar ansehen
29.11.2008 15:03 Uhr von LH738
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
HAHA: WER wünscht sich sowas NiCHT ??

xD
Kommentar ansehen
29.11.2008 17:48 Uhr von Albana91
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Fehler: "noch eine neues<<<< Auto kaufen würde."


----------

OnTopic: Wieso sollte es dem Kanidaten peinlich sein ?
Schließlich schreibt dieser das doch selbst auf seine Webpage!

Es wäre ein Hauch von Peinlichkeit zu erkennen, wenn er sich das beispielsweise nur ins Geheim wünschen würde so Ähnliches, doch sorum würde Günni ja nie etwas davon erfahren.

Sinnlose News tut mir leid.
Kommentar ansehen
29.11.2008 18:26 Uhr von ksros
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Gerade der muss einen auf lustig machen: Wühlt man in seiner Privatsphäre klagt er gleich.
Kommentar ansehen
29.11.2008 20:03 Uhr von AdiSimpson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ksros: "Wühlt man in seiner Privatsphäre klagt er gleich."

welche privatsphäre ? es ist öffentlich zugänglich...

ansonsten ist dies keine news wert.
Kommentar ansehen
29.11.2008 21:22 Uhr von ksros
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ AdiSimpson: Unter Google Earth ist sein Anwesen auch auch öffentlich zugänglich, trotzdem klagte er wegen ein Tretboot, was man dort sah.
Kommentar ansehen
29.11.2008 21:29 Uhr von DarkDome
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
naja für ihn war es wahrscheinlich deshalb peinlich, weil sich das ja angehört hat, also ob er sich die als sklaven kaufen wollte....aber nun ja....sooo peinlich is das ja au wieder nicht
Kommentar ansehen
29.11.2008 21:57 Uhr von Floppy77
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wer sowas: öffentlich im Internet preis gibt, darf dann im TV nicht peinlich berührt sein. Der hat wohl nur ne große Klappe, wenn ihn keiner sieht, sonst wäre der Herr statt beim Radio im Fernsehen...
Kommentar ansehen
29.11.2008 22:55 Uhr von honso
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
drauf geschissen! wenn man einen solchen spruch bringt, muss man auch dazu stehen.
wat für ein weichei
Kommentar ansehen
01.12.2008 09:05 Uhr von Eruptiv
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ach: gottchen wie peinlich -.-

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?