28.11.08 21:47 Uhr
 33
 

2. Fußball-Bundesliga: Kaiserslautern und Aachen spielen unentschieden

In einem Freitagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich der 1. FC Kaiserslautern und Alemannia Aachen mit 1:1 (0:0). 35.828 Fans waren im Stadion. Kaiserslautern vertat damit die Chance, Platz eins zu übernehmen.

Lakic konnte in der 45. Minute einen Strafstoß, der sehr umstritten war, nicht verwandeln.

Benjamin Auer brachte dann in der 64. Minute die Aachener in Führung. Der Ausgleich fiel quasi mit dem Schlusspfiff durch Srdjan Lakic.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Aachen, Kaiserslautern, Kaiser
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"
Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Preisanstieg von über 20 Prozent: Eier werden wegen Fipronil-Skandal knapp
Beirut: Britische Botschaftsmitarbeiterin stranguliert aufgefunden
Hamburg: Komplizierte Löscharbeiten bei Holz-Penthouse nach Brand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?