28.11.08 20:06 Uhr
 50
 

TecDAX mit leichten Verlusten - Versatel plus über 13 Prozent

An der Frankfurter Börse musste der TecDAX am heutigen Freitag zum Wochenschluss einen Verlust von 0,31 Prozent auf 497,29 Punkte hinnehmen.

Die Anteilsscheine von Versatel, für die es auch bereits am gestrigen Donnerstag nach oben ging, konnten erneut starke Zugewinne verbuchen. Der Wert war Tagessieger mit einem Plus von 13 Prozent.

Weitere Gewinner waren Conergy, SMA Solar, Pfeiffer Vacuum und Kontron.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Verlust, TecDAX
Quelle: boerse1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2008 19:43 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Finanz- und Wirtschaftskrise belastet die internationalen Aktienbörsen nach wie vor. Ein Ende ist noch lange nicht abzusehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Quentin Tarantino über Weinstein: "Ich wusste, er hat einige dieser Dinge getan"
Rad: Französischer Profi Mathieu Riebel bei Rennen ums Leben gekommen
Eislingen: FDP-Politikerin und zwei weitere Personen tot in Tiefgarage gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?