28.11.08 19:43 Uhr
 747
 

Trends: Aus Studenten werden (Jung)Unternehmer

Immer mehr Studenten wagen den Weg in die Selbständigkeit. Damit wollen sie der Abhängigkeit von schlecht bezahlten Nebenjobs und BAföG entfliehen und ihren eigenen Weg gehen.

Die beliebteste Variante ist dabei das Internet, ganz bequem am heimischen PC. Dies lässt zu, dass die Studenten gut 20 Stunden die Woche neben der Uni ins eigene Unternehmen investieren. Ein weiterer Nebeneffekt: Statt Praktika in anderen Unternehmen zu machen, sammeln sie selbst Berufserfahrung.

Das Risiko wird aber selbst von den Studenten nicht unterschätzt, schließlich ist das Unternehmertum mit einer Menge Stress sowie Verpflichtungen verbunden. So entscheiden sich die meisten der Studenten erst gegen Ende des Studiums für die Selbständigkeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dapeppi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Student, Unternehmer
Quelle: www.bafoeg-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2008 19:23 Uhr von dapeppi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann dies nur befürworten. Mir ist es ähnlich gegangen, Studium und gleichzeitig ein Unternehmen aufgebaut...so muss man sich nach dem Studium keine Gedanken machen, wo man unterkommt (wenn man es denn richtig anstellt:-))
Kommentar ansehen
28.11.2008 20:31 Uhr von fridaynight
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
so leicht wie es sich anhört: ist es aber nicht ;) weiß es aus eigener Erfahrung .. 4 Jahre kein Urlaub, viel Streß, viele Arbeit. 6 Tage Arbeit keine Seltenheit und kaum Freizeit. Viele halten da nicht durch. Habe auch schon genug gesehen die das wieder abgebrochen haben.

Man sollte sich vorher gut überlegen ob man bereit ist wesentlich mehr zu arbeiten als 160 Stunden im Monat. Mit Betonung auf wesentlich mehr. ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?