28.11.08 15:33 Uhr
 3.032
 

Fußball/Hoffenheim: Trainer Rangnick übt Kritik am FC Bayern

Hoffenheims Trainer Ralf Rangnick hat den FC Bayern München kritisiert.

Bayern soll versucht haben, Unruhe in die Hoffenheimer Mannschaft reinzubringen, als sie Interesse an Salihovic zeigten. Letztendlich wurde aber der Vertrag von Salihovic verlängert.

Außerdem sagte Rangnick, dass auf Hoffenheim in Zukunft so etwas wohl öfters zukommt, allerdings sieht er nicht den FC Bayern als Gefahr, die Hoffenheimer Spieler zu kaufen, sondern eher Mannschaften aus England oder Spanien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Bayer, Kritik, Trainer, TSG 1899 Hoffenheim
Quelle: www.spox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2008 15:31 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich finde, da übertreibt Rangnick ein bisschen. Vielleicht hatten sie ja wirklich Interesse an ihm und wollten gar keine Unruhe stiften, sondern ihn einfach nur verpflichten.
Kommentar ansehen
28.11.2008 15:37 Uhr von chitah
 
+10 | -18
 
ANZEIGEN
Autor: Nein, natürlich wollten sie da Unruhe reinbringen. Die haben doch gar kein Interesse daran andere Spieler zu kaufen.

Ach nee, die waren es doch die immer alle nur zum auf die Bank setzen geholt haben.
Nee, quatsch...um andere Vereine zu schwächen.
Oder ... was denn nun? Bin verwirrt...


Egal, jedenfalls haben bestimmt auch die Illuminaten vom FC Bayern ihren Intimus Daum bestochen, damit er Stunk macht.
Kommentar ansehen
28.11.2008 16:13 Uhr von madasa
 
+12 | -16
 
ANZEIGEN
Wird nicht öfter vorkommen Hoffenheim wird die Saison nicht als einer der ersten drei Mannschaften beenden und ich bin mir sicher, dass Hoffenheim nächstes Jahr höchstens im Mittelfeld spielen wird. War doch bislang jedes Jahr so, dass es eine Überraschungsmannschaft gab.

Ich erinnere mich da auch gerne mal an Kaiserslautern zurück. Aufstieg, Deutscher Meister .. und wo sind sie heute?

Der Rangnick soll die kurze Zeit genießen, in der sich Vereine wie die Bayern für seine Mannen interessieren ;-)
Kommentar ansehen
28.11.2008 18:08 Uhr von Schnawltass
 
+10 | -9
 
ANZEIGEN
ich hoffe: hoffenheim gewinnt und bayern bekommt mal richtig
was auf die fresse und wenn hoffenheim wirklich gewinnt
werden warscheinlich alle bayernhasser hoffenheimfans ;)
Kommentar ansehen
28.11.2008 18:15 Uhr von sony92
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
@ Schnawltass: Du bist wahrscheinlich so ein bayernhasser.

Rangenik übertreibt das sehr. An seiner stelle wäre ich mal ruhig den viele Mannschaften waren in der aufstiegssaiso gut und dann war nicht mehr los. Ich glaube wenn bayern einen spieler irgendwann kaufen möchte dann kaufen sie den auch.
Kommentar ansehen
28.11.2008 18:53 Uhr von marshaus
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
nun ja: ist ja bald winterpause und wir brauchen da wieder intressante stories ob sie stimmen oder nicht.....
Kommentar ansehen
28.11.2008 19:33 Uhr von ZeldaWisdom
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
nennt mir einen grund, wieso man von hoffenheim zu bayern gehen sollte? geld hat der hopp genug,das ist also kein grund zu wechseln... wenn hoffenheim die saison gut rüberbringt, spielen sie auch international, wieso dann noch zu bayern?
Kommentar ansehen
28.11.2008 20:07 Uhr von Hrvat1977
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@ ZeldaWisdom: Du fragst echt warum man von Hoffenheim nach München zu den Bayern wechseln sollte?
Ist ja wohl ein Witz,oder?:-)
Kommentar ansehen
28.11.2008 20:09 Uhr von Hrvat1977
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
OMG: Die ach so empfindliche Seele der Hoffenheimern ist tief verletzt worden!!!!!
Naja das ist ein weiterer Beweis das der Klub mehr amateurhaft ist als sie es zugeben wollen.
Kommentar ansehen
29.11.2008 11:04 Uhr von Kojote001
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
komisch kaum geht es mal gegen die ach so großen Bayern und alle schreien auf...wie weiter vorne schon geschrieben wurde war und ist es Bayerns große Masche die Gegner zu schwächen oder zumindest Unruhe reinzubringen...wenn die Einkaufen dann nur für die Bank,ich sag nur Poldi, und hinterher dicke backen machen wenn betroffene Spieler weg wollen...sorry sowas versteh ich nicht.

Und jeder der Hoffenheim kritiesiert der soll mal schauen was ein Herr Hopp in Sachen Jugendförderung betreibt,ist das bei den Bayern so ??? eigentlich nicht oder irre ich mich da.

@Hrvat1977
Du behauptest Hoffenheim ist ein Amateuclub ?? Begründe dies mal nur weil Herr Rangmick die Bayern kritisiert. Umgedreht ist es doch genauso .

so und jetzt her mit den negativ Bewertungen


*just my two cents*
Kommentar ansehen
29.11.2008 11:53 Uhr von Hrvat1977
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ Kojote001: so also ich begründe dass damit,weil es im Fussballgeschäft nunmal normal ist dass andere Vereine sich irgendwann mal für einen meiner besten Spieler im Team interessieren(obwohl ich das bei Salihovic eh nicht verstehen kann da er nur Freistösse schiessen kann und das war es dann auch schon).Ja dieser arme dorfklub muss noch einiges lernen.:-)
und jetzt liebe beleidigte Hoffenheimer gebt mir alle eure Minuse.Vielleicht sollte Hopp nen Antrag beim DFB stellen dass man sowas bei Hoffenheim unterlässt.Wird bestimmt genehmigt.Oder man sollte die Bayern doch gleich anzeigen wegen versuchtem Abwerden.Man Man dieser Klub macht sich immer mehr lächerlich :-)
Kommentar ansehen
29.11.2008 12:00 Uhr von Hrvat1977
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Kojote001: ja du ihrst dich gewaltig.Denn ich sage nur dass Bayern Talente überall in der Liga vertsreut sind und die Nationalmannschaft aus mehreren Teilen aus Talenten des Bayerninternats besteht.Warum seid ihr immer so schlecht infomiert.Gleich beleidigt wenn ausser den 5 Hoffenheim"Fans",der Rest der Welt nicht eurer Meinung ist.
:-)
Und das nennst du nicht amateurhaft????
Kommentar ansehen
29.11.2008 12:37 Uhr von Wanne85
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Hrvat1977: 1. Lerne erst einmal richtig Deutsch zu schreiben ;)
2. Nenn mir ein Talent das aus der Jugend vom FCB kommt ?
3. Wäre Hoffenheim Amateurhaft, dann wären die jetzt nicht da wo sie stehen ;)
4. Bin kein Hoffenheim Fan, aber habe ne Symphatie für die, weil die so schön jeden Fan von anderen Vereinen (so wie dich also) auf die Palme bringen. Ist wirklich Lustig euch anzusehen wie wütend ihr werdet :)
Kommentar ansehen
29.11.2008 13:32 Uhr von no_name1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@wanne85: zu 2.)
allein owen hargreaves müsste reichen.
2 mal champions league-sieger und manchester zahlte für ihn damals 25 Mio. Euro an die bayern. (so viel kostete ein ribery auch)
des weiteren gibts da noch z.b. trochowski, misimovic, schweini,......
Kommentar ansehen
29.11.2008 15:58 Uhr von Nightflash
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finds lustig Wenn man mal die Bewertungen der einzelnen Kommentare hier ansieht ergibt sich ein ganz klares Bild...Erfolg macht attraktiv, kaum zu fassen wie viele Hoffenheimfans es hier schon gibt. Es ist ja nicht so dass das was schlimmes ist, jedoch gefällt es mir ganz und gar nicht wie hier sofort jeder antihoffenheim Beitrag ins bodenlose bewertet wird und jeder antibayern-Beitrag in den Himmel. Meine Güte legt doch mal bisschen weitsicht an den Tag und lasst andere ihre Meinung haben.

Vor geraumer Zeit war ich auch blind und habe behauptet das Hoffenheim nur aus reinen Geld gründen da oben steht, jedoch hat sich dieses Bild grundlegend geändrt. Ich mag sie zwar immernoch nicht, da Herr Rangnick letzte Saison eine Aussage getätigt hat die wiedermal unterstrichen hat das der Typ nur wegen Geld Trainer ist und sonst gar nichts. Von mir aus können sie gerne oben mitspielen aber am Ende werdens eh wieder die Bayern.;P
Kommentar ansehen
29.11.2008 17:06 Uhr von Wanne85
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@no_name1: Hargreaves gebe ich dir Recht.

Trochowski kam von Pauli zu den Bayern.

Misimovic kam von SV Gartenstadt Trudering konnte sich bei Bayern nicht so richtig durchsetzen, ging zu Nürnber, Bochum und dann nach Wolfsburg.

Schweinsteiger kam vom TSV 1860 Rosenheim zu Bayern.

Also kann man nur Hargreaves von den Bayern zählen. Die anderen wurden entdeckt bei anderen Vereinen. So wie es auch bei Lahm, Kroos usw ist.

Ja nach dem sie zu den Bayern gewechselt sind, haben die sich natürlich weiter entwickelt. Aber sie sind nicht aus der eigenen Jugend.

Talente sind die aber alle mal.
Kommentar ansehen
30.11.2008 09:35 Uhr von Kojote001
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Herr Rangnick ist also nur wegen dem Geld da ?Komisch nur das Herr Hopp in mehreren Interviews gesagt hat das er die TSG nicht ewig finanzieren wird,laut seiner Aussage maximal noch 1 - 2 Jahre.
Kommentar ansehen
30.11.2008 16:52 Uhr von Nightflash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kojote001: Joa noch isser da aber sobald er nicht mehr völlig freien Spielraum hat isser weg nach eigener Aussage(natürlich kann sich dies noch ändern). Der Verein ist wirklich sehr gut strukturiert und aufgebaut, aber man merkt es Herrn Rangnik einfach an das er schon jetzt ein gewisses Maß an Arroganz an den Tag legt...Ich betone jetz aber nochmal das seine fachlichen Kompetenzen außer Frage stehen, jedoch sein Charackter allemal kritisch beobachtet werden kann/muss.
Kommentar ansehen
01.12.2008 10:44 Uhr von Davidrgbg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bayern wird Meister: Ich finde es ja fast schon süß, wie sich so viele Anti-Fußballer, die vorher scheinbar keinen Club sympatisierterten, nun Hoffenheim-"Fans" nennen.. :-)

Aber ich wünsche euch noch viel Freude am ersten Tabellenplatz.. genießt es! Denn es wird gar nicht mehr lange dauern, bis der FCB wieder ganz oben steht..

Und bevor jetzt hier wieder alle sauer werden, biete ich jedem hier an, mit mir darum zu wetten.. Um jeden Betrag! Ja - ich bin bereit um JEDEN Betrag zu wetten, dass der FCB Meister wird!
Mal sehen ob sich jemand traut, mit mir zu wetten.. wo sind jetzt die Hoffenheim-"Fans"?? :-)
Kommentar ansehen
08.12.2008 19:34 Uhr von Kojote001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Niemand will hier Wetten wer Meister wird .

Auserdem wurde hier kritiesiert das Hoffenheim nur wegen dem Geld von Herrn Hopp Erfolg hat und die Mannschaft nur zusammengekauft wurde.Nur mal nebenbei wie hat der FC Bayern es immer wieder geschafft ??? Richtig Mannschaft zusammengekauft ... ist nur komisch das sich da niemand so aufregt.
Meine vermutung das ein großer Teil der "Fans" des FC Bayern nur wegen des Erfolgs da ist... OK bei der TSG ist es vielleicht nicht anders aber darum sollte es ja auch nicht gehen.
Und nochwas am Rande ich persönlich bin kein Fußball Fan und wer Meister wird ist mir auch piep egal aber hallo lasst doch Meister werden wer will was habt ihr davon ???

*just my two cents*

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?