28.11.08 14:08 Uhr
 1.140
 

Grünen-Politiker Ströbele fordert Freilassung sämtlicher RAF-Terroristen

Der ehemalige Anwalt der Rote-Armee-Fraktion (RAF) und heutige Grünen-Politiker Christian Ströbele fordert in einem Interview die Freilassung der letzten inhaftierten RAF-Mitglieder, wie zum Beispiel auch Birgit H.

Damit will der Politiker eine bessere Aufarbeitung der Geschehnisse um die RAF-Zeit erreichen. Christian Ströbele verteidigte ab 1970 in den Gerichtsprozessen gegen die RAF auch Andreas B., der damals zur Führungsriege der RAF gehörte.

Auch kritisiert Ströbele in dem Interview, dass der Sohn von Siegfried B. wohl eine Scheu hätte, die damalige Zeit aufzubereiten. Der Jurist Ströbele, der seinerzeit aus der SPD ausgeschlossen wurde, ist auch ein Gründungsmitglied der "taz" sowie der Grünen in Berlin.


WebReporter: Sandkastengeneral
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Terror, Politiker, Die Grünen, Terrorist, Freilassung, RAF
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2008 14:05 Uhr von Sandkastengeneral
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde Ströbele in den Interviews meist wirr daher redend. Warum man so einem Mann in der heutigen Zeit noch eine regelmäßige Plattform hinstellt verstehe ich nicht.
Kommentar ansehen
28.11.2008 14:09 Uhr von Sandkastengeneral
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Klasse: das der Checker die Namen verfremdet hat. oO
*verwundertbin*
Kommentar ansehen
28.11.2008 14:12 Uhr von ***Dolly***
 
+17 | -8
 
ANZEIGEN
lustig das SN, die jedem bekannten Nachnamen der RAF-Mitglieder, unkenntlich macht :D

Zum Inhalt der News: Vlt sollten wir auch die jagd auf die letzten Nazi-Überlebenden aufgeben und alle Terroristen freilassen... hilft bestimmt i-wie !!!!


Wie kommen eigentlich solche Idioten in die Politik?
Kommentar ansehen
28.11.2008 14:18 Uhr von Soultrader
 
+13 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.11.2008 14:21 Uhr von Carry-
 
+27 | -14
 
ANZEIGEN
ahh: wenn ich den namen ströbele nur höre, könnte ich schon kotzen. dieser ultralinke kriminellenfreund und terroristenversteher ist eine gefahr für die gesellschaft und sollte selbst weggesperrt werden.
Kommentar ansehen
28.11.2008 14:32 Uhr von usambara
 
+15 | -21
 
ANZEIGEN
@Carry-: vielleicht liegt deine Sympathie eher beim Rechts-Anwalt
Horst Mahler...
Kommentar ansehen
28.11.2008 14:37 Uhr von hw-ba
 
+15 | -13
 
ANZEIGEN
ich habe schon immer: geahnt, dass grüne an einer schlimmen hirn krankheit leiden. leider hat es sich bewahrheitet. hoffentlich ist sie nicht so ansteckend wie ich befürchte.
Kommentar ansehen
28.11.2008 14:38 Uhr von kleiner erdbär
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
@ ***Dolly***: dein vergleich hinkt:
die letzten nazi-überlebenden haben ja noch garnichts abgesessen, frau hogefeld (und nur um die geht es, nicht um "alle terroristen") sitzt seit 15 jahren und hat sich inzwischen von der raf distanziert!
...und das ist es doch, was viele hier bei herrn klar bemängelt haben, dass er sich nämlich NICHT distanziert hat, oder?!

und obwohl ich jetzt von euch eh wieder rot gemacht werde möchte ich eins betonen:
die ansichten und ziele der raf waren imo nicht verkehrt - aber der weg war definitiv der falsche!!!
Kommentar ansehen
28.11.2008 14:39 Uhr von Carry-
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@usambara: nein, der ist genauso eine gefahr und gehört ebenfalls weggesperrt!
Kommentar ansehen
28.11.2008 14:41 Uhr von Tobi1983
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
So ein Quatsch! Ströbele ist ein Spinner und ein blöder Quatschkopp!
Kommentar ansehen
28.11.2008 14:45 Uhr von ***Dolly***
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ kleiner erdbär: in der überschrift steht was von "sämtlichen RAF-Terroristen"

und mein vergleich war auch ironisch gemeint...
Kommentar ansehen
28.11.2008 14:57 Uhr von ohnehund
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
Grünen-Alt-Nazi Ströbele: der hat doch nicht alle Tassen im Schrank.

Der gehört auch weggesperrt!!
Kommentar ansehen
28.11.2008 15:01 Uhr von Kojote001
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Der hat wohl den einen oder anderen Joint zu viel geraucht . tztztz


*just my two cents*
Kommentar ansehen
28.11.2008 15:54 Uhr von Rob0815
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Bin dafür: Alle RAF - Terros raus alle Grünen-Politiker rein.
Kommentar ansehen
28.11.2008 16:25 Uhr von DerBibliothekar
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn eine Freilassung: Rechtlich in Ordnung ist....
Das Gesetz gilt für alle, selbst solche, die das Gesetzgebende System bekämpf(t)en.
Kommentar ansehen
28.11.2008 17:27 Uhr von Sandkastengeneral
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Klaus Ch. Wein: Tabletten vergessen?
Kommentar ansehen
28.11.2008 18:09 Uhr von KillA SharK
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
die volle Härte des Gesetzes: bekommen nur linke Terroristen,
Autofahrer ohne Führerschein,
und "Raubkopierer" zu spüren.

Kinderschänder, Vergewaltiger, Totschläger und andere Psychopathen dürfen mit Bewährungsstrafen, Anti-Aggressionstraining und mehrwöchigem
Gefängnisaufenthalt rechnen. Ganz böse Buben
müssen auch schon mal mehrere Monatre ins Kittchen.
Kommentar ansehen
28.11.2008 19:14 Uhr von kleiner erdbär
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ ***Dolly***: du hast zwar recht damit, dass in der überschrift (& auch in der quelle) was von "sämtlichen" raf-terroristen steht, aber afaik ist frau hogefeld die einzige, die noch sitzt (also wenn man mal von herrn klar absieht, der ja demnächt frei kommt)...

und deine ironie hatte ich schon verstanden, nur ändert das ja nichts daran, dass man alt-nazis, die sich seit über 60 jahren ihrer strafe entziehen, nicht mit raf-terroristen, die ihre strafe soweit abgesessen haben, dass sie laut gesetz (!) einen antrag auf entlassung stellen dürfen, vergleichen kann!
Kommentar ansehen
28.11.2008 20:05 Uhr von ElChefo
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
*lach*: die Rechten wegverbieten wollen aber dafür die Linken auf die Strasse lassen. Wer ist nun auf welchem Auge blind? Oh mann, Extremisten aller Colouer, vereinigt euch. Hinter Gittern. Am besten gleich neben der Psychiatrie, in die solche Politiker mit solchen Forderungen hingehören.
Kommentar ansehen
28.11.2008 21:06 Uhr von Funker Hornsby
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@all: Mit der Freilassung sämtlicher RAF-Mitglieder, fordere ich die Inhafttierung aller verlogenen Politiker:
Das Merkel, Steinbrück, Schröder, Fischer,SPD-Münti u.s.w.
Macht euch mal Gedanken wer die eigentlichen Terrortypen
in diesem Land sind, und schreibt nicht so eine Scheiße.
Hornsby
Kommentar ansehen
29.11.2008 01:06 Uhr von scuba1
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Ströbele: Sollte ich in dem Alter einmal so werden wie er , bitte ich darum mich zu erlösen, DANKE !!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
29.11.2008 06:33 Uhr von Jerryberlin
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
So ist das wohl: Wenn man all seine Freunde länger vermisst ...
Kommentar ansehen
29.11.2008 07:11 Uhr von Sexsymbol
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
shark: In deiner Liste fehlen die Steuerhinterzieher.
Kommentar ansehen
29.11.2008 08:15 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wenn er dafür: selbst lebenslang in sgefägnis geht :)
Kommentar ansehen
25.01.2009 18:49 Uhr von Deniz1008
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
der öko-terrorist hat gesprochen: lol*

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?