28.11.08 10:48 Uhr
 136
 

Hessen: Pferdesättel für Tausende Euro aus Reiterverein gestohlen

In der Nacht auf Donnerstag sind in Wetter (Hessen) unbekannte Einbrecher in ein Gebäude des Reitervereins eingebrochen.

Die Täter haben in der Sattelkammer mehrere Spring- und Dressursättel mitgehen lassen.

Durch den Diebstahl der Stübben- und Prestige-Sättel wurde ein Schaden von einigen tausend Euro angerichtet.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Hessen, Pferd
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2008 11:01 Uhr von Mimoz85
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ups Also mehr als Sch**** kann man dazu jawohl nicht sagen.

Aber wer kommt denn bitte auf die Idde Pferdestähle zu klauen...und wie bitte haben die die transportiert?
Kommentar ansehen
28.11.2008 11:15 Uhr von Haecceitas
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Mimoz85: Wieso Ställe? Sättel wurden gestohlen und die kann man recht einfach mit dme Auto mitnehmen ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?