27.11.08 19:58 Uhr
 66
 

Fußball: Frankfurt bestraft Galindo wegen Verspätung

Der mexikanische Nationalspieler Galindo kam zu spät vom seinem Nationalmannschafteinsatz gegen Honduras zurück (SN berichtete). Deshalb war er auch beim Bundesligaspiel gegen Hannover 96 nicht in der Mannschaft.

Dafür bekam er von Eintracht Frankfurt eine Geldstrafe aufgebrummt.

"Das war ein Fehlverhalten, das hat er eingesehen. Ich bin da nicht nachtragend", sagte Trainer Friedhelm Funkel.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Frankfurt, Verspätung
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission
Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?